Autor Thema: HCl 4010  (Gelesen 19571 mal)

Andi M.

  • Fahrdienstleiter
  • *****
  • Beiträge: 1.254
    • Railworks Austria
Re: HCl 4010
« Antwort #15 am: 05. November 2006, 13:32:52 »
Da sollte es eigentlich keine Problem geben, aber warum verwendest du nicht 1.6.10?

insenrol

  • Weichenreiniger
  • *
  • Beiträge: 28
Re: HCl 4010
« Antwort #16 am: 05. November 2006, 13:45:43 »
ich hab keine ahnung von sämtlichen Petches für MSTS  :-\ ???

HCl

  • Stark ätzende Säure
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 1.192
    • MSTS-Schneebergbahn
Re: HCl 4010
« Antwort #17 am: 05. November 2006, 13:50:22 »
Irgendwer hat sicher schon ein CVF für den Patch 1.6 erstellt (zumindest hab ich einmal jemandem erklärt, wie das geht). Der geht dann auch ohne MSTS-bin.

Andi M.

  • Fahrdienstleiter
  • *****
  • Beiträge: 1.254
    • Railworks Austria
Re: HCl 4010
« Antwort #18 am: 05. November 2006, 13:51:22 »
ich hab keine ahnung von sämtlichen Petches für MSTS  :-\ ???
Und wie soll dir geholfen werden. Sollen wir nochmal alles aufzählen, was enthalten ist und wie man das ändert (was übrigens schon x-mal erwähnt wurde)
Guter Tipp: Readme der Patches lesen und einfach mal auf die Homepage schauen.

HCl

  • Stark ätzende Säure
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 1.192
    • MSTS-Schneebergbahn
Re: HCl 4010
« Antwort #19 am: 05. November 2006, 13:52:06 »
und Englisch lernen...

insenrol

  • Weichenreiniger
  • *
  • Beiträge: 28
Re: HCl 4010
« Antwort #20 am: 05. November 2006, 20:17:19 »
Die Patches waren mir bis jetzt ziemlich egal, und ich brauche das nur weil der 4010 von HCl so toll aussieht
und ich denke schon dass ich English kann bin nur manchmal etwas "schaßaugert" ::)

HCl

  • Stark ätzende Säure
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 1.192
    • MSTS-Schneebergbahn
Re: HCl 4010
« Antwort #21 am: 20. August 2012, 00:57:57 »
Ich habe einmal geschaut, wie eingerostet ich nach 6 Jahren bin - aber anscheinend habe ich doch nicht alles vergessen. Nach zwei Stunden herumgrechteln in gmax mit meinen alten Dateien ist das rausgekommen. Aber bloss nicht erwarten, dass das jemals fertig wird - keine Ahnung, ob das überhaupt noch jemand brauchen kann.

e-blue

  • blinder Passagier
  • ******
  • Beiträge: 2.025
  • Nur (Air)busfahren ist schöner
Re: HCl 4010
« Antwort #22 am: 20. August 2012, 11:06:38 »
Jetzt hast Du uns angefixt, jetzt mußt Du auch weiter machen Clemens.  ;D

lG
e-blue




HCl

  • Stark ätzende Säure
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 1.192
    • MSTS-Schneebergbahn
Re: HCl 4010
« Antwort #23 am: 21. August 2012, 21:21:57 »
Erster Waggon (7010 115) ist einmal fertig.

Hyglo

  • Fahrdienstleiter
  • *****
  • Beiträge: 521
  • Soundfreak
Re: HCl 4010
« Antwort #24 am: 22. August 2012, 10:44:57 »
Super!

Wenn du wirklich daran weiterbastelst, dann könntest du auch noch über den Drehgestellen die Ausnehmungen in den Schürzen vornehmen, und statt der Schraubenkupplung eine Scharfenbergkupplung darstellen.
Bei den Texturen könnte ich dir helfen.

mfG

KingOfLions

  • Zugführer
  • ***
  • Beiträge: 131
Re: HCl 4010
« Antwort #25 am: 22. August 2012, 13:48:46 »
Hallo insenrol,

ich fahre LeobenSurroundings mit dem aktuellsten Patch und habe keine Probleme. Allerdings verwende ich kaum die fertigen Aufgaben.

Gruß
Alfred

Florian

  • blinder Passagier
  • ******
  • Beiträge: 1.502
    • Fotos aus Tirol
Re: HCl 4010
« Antwort #26 am: 22. August 2012, 20:54:45 »
Hallo insenrol,

ich fahre LeobenSurroundings mit dem aktuellsten Patch und habe keine Probleme. Allerdings verwende ich kaum die fertigen Aufgaben.

Gruß
Alfred

Was?? ::)

HCl

  • Stark ätzende Säure
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 1.192
    • MSTS-Schneebergbahn
Re: HCl 4010
« Antwort #27 am: 23. August 2012, 00:28:29 »
Wenn du wirklich daran weiterbastelst, dann könntest du auch noch über den Drehgestellen die Ausnehmungen in den Schürzen vornehmen, und statt der Schraubenkupplung eine Scharfenbergkupplung darstellen.
Für die neuen Wagen habe ich die modifizierten Schürzen im niedrigsten LOD (bis 100m) umgesetzt, ob ich das bei den alten implementiere, weiß ich noch nicht, hängt davon ab, wie aufwendig das ist. Bei den Kupplungen tue ich mir nichts mehr an, denn bei den gekuppelten Wagen sieht man das sowieso nicht wirklich und am Zugende ist die Schraubenkupplung korrekt.

HCl

  • Stark ätzende Säure
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 1.192
    • MSTS-Schneebergbahn
Re: HCl 4010
« Antwort #28 am: 24. August 2012, 20:52:33 »
So, 7010 115 und 7110 115 sind einmal fertig.

Hyglo

  • Fahrdienstleiter
  • *****
  • Beiträge: 521
  • Soundfreak
Re: HCl 4010
« Antwort #29 am: 25. August 2012, 11:10:33 »
Na das sieht ja schon vielversprechend aus!
Bei der Nummer solltest du aber eine andere Nummer wählen, da du ja die Wägen mit fest verschlossenen Fenstern (Ganzfenster mit silbernem Rahmen) ausgeführt hast, und dies meines Wissens nach nur bei den vollklimatisierten 4010.022-025 Garnituren durchgehend umgesetzt wurde. Bei diesen Garnituren wurden aber auch die Ganzspeisewägen 7310.110-113 eingereiht. Angeblich wurden auch die Wägen des 4010.005 zuletzt auf diese Fenster umgerüstet. Diesbezüglich könnte dir sicherlich auch unser 4010er-Fan Florian detailierte Auskünfte geben, in welcher Konfiguration diese Garnituren zuletzt unterwegs waren.
Wie schon angemerkt, würde ich dich bei den Texturen gerne unterstützen.

Zitat
So, 7010 115 und 7110 115 sind einmal fertig.

Vergiss nicht bei den Türen die Griffstangen zu entfernen!

mfG