Autor Thema: NMJ - Nåttebo Mellefors Järnväg (SJ)  (Gelesen 3234 mal)

Speedy

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 560
NMJ - Nåttebo Mellefors Järnväg (SJ)
« am: 26. März 2007, 00:37:23 »
Hallöchen,

nachdem es nun schon 3 Aufgaben von meiner Seite für diese Strecke gibt, möchte ich Euch diese kurz vorstellen.
Es handelt sich um einen Strecke, welche 1 und 2 gleisig ausgebaut ist. Sie führt von Mellefors nach Nattebo und besitzt bei Nerhärad einen Abzweig (eingleisig) nach Grims. Ebenso sind kleine Güterbahnhöfe (Abstellanlagen) vorhanden. Auch wurden Wendekreise eingebaut. Die Strecke ist sehr liebevoll gestalltet. Man sollte auch einmal neben die Gleise schauen.

Beispiel:
******
-Katzen auf den Bahnsteigen streunen
-verwucherte/überwucherte Gleisanlagen
-Schienen liegen vereinzelt neben der Strecke
-Vegetation sehr liebevoll gestaltet

Bei dieser Strecke, welche unter http://www.banbyggarna.se/msts/msts.htm erhältlich ist (in der Version v1.0) gibt es nicht viel zu meckern. Für eine Version v 1 wirklich super. Denoch muss man auch kleine Mängel sehen.

Welche z.B. sind:
*************
-leichte Knicke noch in der Streckenverlegung
-teilweise knickt FPS ziemlich ein (führte bisher jedoch zu keinen Abstürzen,trotz einigem KI teilweise)
-Signalabstände sind manchmal eine kleine "Katastrophe"
-diverse Kleinigkeiten wären Verbesserungswürdig

Allerdings hat es auch einen großen Vorteil, was die Strecke betrifft.

Diese widerum sind:
***************
-sehr schneller Downloadserver (dadurch Strecke und Fahrzeuge schnell erhältlich)
-Fahrzeuge nehmen meist wenig Platz auf der Platte weg.
-Install Bat kann von Usern nicht vergessen werden, denn diese gibt es nicht  ;D

Ja was soll ich noch erzählen?
Gibt eigentlich nicht viel. Die Strecke sollte man sich anschauen. Auch wenn die Strecke nicht gerade riesig ist, mit ein wenig Phantasie können Actbauer noch ein wenig aus der Strecke heraus holen. Auch wenn ich ja bekantermaßen ein Schwedenfreak bin, davon abgesehen, ich kann die Strecke nur empfehlen.

Beachtet:
*******

Manche Triebfahrzeuge besitzen schon eigene Führerstände, andere nicht. Da sollte man ein wenig basteln. Da aber fast jedes Fahrzeug eine eigene Cab.cvf hat, kommt es zu keiner Fehlermeldung im TS. Das ist doch was, oder?  ;)

Also wie gesagt, lasst Euch überraschen. Nach meinem Geschmack lohnt es sich wirklich. Diese Strecke hat es geschafft, das ich sogar einmal ein Güteract zusammengestellt habe. Und das wo ich eigentlich viel mehr den Personenverkehr mag.

Viel Spaß und Gute Reise  ;D
« Letzte Änderung: 26. März 2007, 17:14:39 von Speedy »
Bei uns läuft alles...

...bald laufen auch Sie ! ! !

e-blue

  • blinder Passagier
  • ******
  • Beiträge: 2.019
  • Nur (Air)busfahren ist schöner
Re: NMJ - Nåttebo Mellefors Järnväg (SJ)
« Antwort #1 am: 26. März 2007, 22:04:41 »
Habe mir die Strecke heute heruntergezogen und bin auch schon etwas herumgefahren. Macht einen hübschen Eindruck, wenngleich der Gleisbau, wie schon von Speedy beschrieben, teilweise einer Berg- und Talfahrt gleicht.

Ein paar nette Gimmicks, wie muhende Kühe hat der Autor auch eingebaut. War schon witzig mit einem Ochsen + IC durch schwedische Lande zu brausen.  ;D ;D ;D

Aber wo liegen eigentlich diese Orte, mein MS Autoroute hilft mir da nicht weiter. genausowenig wie Google Earth.  >:( >:( >:(

lG

e-blue




Speedy

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 560
Re: NMJ - Nåttebo Mellefors Järnväg (SJ)
« Antwort #2 am: 26. März 2007, 23:08:51 »
Huhu,

also ich selbst habe auch mal flink geschaut. Die Orte selbst kenne ich auch nicht. Aber immerhin habe ich mit folgendem link " http://www.swedengate.de/karte/index.html " den Ort Tusse gefunden. Etwas oberhalb von Göteborg.
Weiterhin den Ort Mellbo, der aber wieder an ganz anderer Stelle liegt. Deshalb gehe ich davon aus, das es sich um eine reine Phantasiestrecke handelt.Sonst aber habe ich keine Ahnung.

Mir gefällt einfach wie die Strecke gestalten ist. Wären die Knicke nicht in den Gleisen,sowie die Signale besser positioniert, wäre die Strecke absolut Top. So finde ich sie aber trotzdem net schlecht.
Bei uns läuft alles...

...bald laufen auch Sie ! ! !