Autor Thema: GySEV/ROeEE  (Gelesen 10298 mal)

Gubena

  • Weichenreiniger
  • *
  • Beiträge: 18
    • BusundBahnBilder
GySEV/ROeEE
« am: 20. April 2007, 16:15:35 »
Suche Strecken der GySEV/ROeEE. Gibt es da welche oder sind welche in Planung ?  :-\

GySEV-Fahrzeuge findet man ausreichen.

Danke für die Hilfe  ;D

Plus44

  • Gast
Re: GySEV/ROeEE
« Antwort #1 am: 20. April 2007, 22:37:10 »
Ich schlag dir Ungarische Strecken vor:

z-line_v10 ( fantasie strecke - habe ich gehört ):

http://www.z-line.hu/kepek.php ( Download=LETÖLTESEK )

Alföld ( Szerged - Budapest + einige Stichstrecken nach Budapest, ... ):

Download:
http://alfold.extra.hu/ ( alle 13 Teile saugen + GLOBAL und SOUND Ordner - Einfach Part1 Extrahieren und es sind automatisch alle 13 Extrahiert - XTRacks 3.18 erforderlich )
Hier noch die nötigen Updates wegen der Schienendatenbank:
http://msts.tx.hu/ ( Letölthető a 2006.1 számú módosítás, Letölthető a 2006.2 számú módosítás, Letölthető a 2007.3 számú módosítás ... Downloaden )

Screens:
http://trainss.com/img/alfold2/index.htm


Dieselstrecke von Kormod - Hernady:

Download:
http://mellekvonal.extra.hu/download.php?view.1
Screens:
http://trainss.com/img/dizel/index.htm

Stefan

  • Signalmeister
  • **
  • Beiträge: 71
Re: GySEV/ROeEE
« Antwort #2 am: 21. April 2007, 09:31:50 »
Gibt's für die Alföld Route auch irgendwo ordentliche Aktivitäten?

Plus44

  • Gast
Re: GySEV/ROeEE
« Antwort #3 am: 21. April 2007, 09:51:55 »
Aber sicher doch:

http://msts.tx.hu/ -> Alfold aktiviti pakk v1.0

Hier ein kleiner Screen von mir gemacht, auf der Alfold Strecke:


Stefan

  • Signalmeister
  • **
  • Beiträge: 71
Re: GySEV/ROeEE
« Antwort #4 am: 21. April 2007, 10:33:26 »
Hab ich auch gefunden aber ich find keine Liste mit dem benötigtem Rollmaterial!

Plus44

  • Gast
Re: GySEV/ROeEE
« Antwort #5 am: 21. April 2007, 10:40:26 »
Dann musst du mal in TSSF nachfragen, oder bemühe Google

2093

  • Lokführer
  • ****
  • Beiträge: 435
Re: GySEV/ROeEE
« Antwort #6 am: 21. April 2007, 11:40:00 »
Diese Strecke  ist wiklich super und hoch detailliert. Hat jetzt aber nichts konkret mit der GYSEV zu tun. Soweit ich mich nicht irre sind  die Activities allerdings alle auf ungarisch, oder?

Gubena

  • Weichenreiniger
  • *
  • Beiträge: 18
    • BusundBahnBilder
Re: GySEV/ROeEE
« Antwort #7 am: 21. April 2007, 13:09:32 »
Sowie ich das mitbekomme gibt es wohl keine Grenzüberschreitenden Strecken Ungarn/Österreich.  ??? :(

Die GySEV/ROeEE hab ich ja nur als Beispiel genommen  :) Hätten mich aber schon am meisten Interessiert  ;D

Stefan

  • Signalmeister
  • **
  • Beiträge: 71
Re: GySEV/ROeEE
« Antwort #8 am: 21. April 2007, 16:18:04 »
@ Plus44:
Hast du das Actpack vollkommen zum Laufen gebracht? Ich suche jetzt schon seid meinem ersten posting hierzu herum und find einfach nicht alles! Anscheinend gibt es viele ungarische Seiten nicht mehr!?

Plus44

  • Gast
Re: GySEV/ROeEE
« Antwort #9 am: 21. April 2007, 16:25:37 »
@ Plus44:
Hast du das Actpack vollkommen zum Laufen gebracht? Ich suche jetzt schon seid meinem ersten posting hierzu herum und find einfach nicht alles! Anscheinend gibt es viele ungarische Seiten nicht mehr!?


Hast du schonmal bei TSSF nachgefragt?!

Die Fahrzeuge müsste es noch alle geben, ... ich schau schnell auf der einen Seite nach wo ich auch die Info zu dieser Strecke erhalten habe!  :)

Plus44

  • Gast
Re: GySEV/ROeEE
« Antwort #10 am: 21. April 2007, 16:33:24 »
Da sich niemand die Mühe macht habe ich nun eine Mail an den Erbauer geschickt, dass er mir die Links zusenden soll.

Wegen den Grenzstrecken;

Es wird bereits an der Strecke Budapest-Györ-Heygeshalom gearbeitet, wo man jedoch Screens findet weiß ich nicht.


Stefan

  • Signalmeister
  • **
  • Beiträge: 71
Re: GySEV/ROeEE
« Antwort #11 am: 21. April 2007, 17:02:22 »
Infos zur Strecke Strecke Budapest-Györ-Heygeshalom gibt's hier:http://deli.triak.hu/
aber allem Anschein nach tut sich da nix mehr! Schade

Plus44

  • Gast
Re: GySEV/ROeEE
« Antwort #12 am: 21. April 2007, 17:04:41 »
Infos zur Strecke Strecke Budapest-Györ-Heygeshalom gibt's hier:http://deli.triak.hu/
aber allem Anschein nach tut sich da nix mehr! Schade

Waaaas?!
Schon wieder ein hoch Versprochenes Projekt und dann aufs Abstellgleis verlegt?!
Was Kündigen die Leute dann die Strecke überhaupst an?!

So etwas nervt mich total, ... die ganze Freude ist weg  >:(


Jedenfalls; Danke für den Link

2093

  • Lokführer
  • ****
  • Beiträge: 435
Re: GySEV/ROeEE
« Antwort #13 am: 21. April 2007, 18:14:09 »
Waaaas?!
Schon wieder ein hoch Versprochenes Projekt und dann aufs Abstellgleis verlegt?!
Was Kündigen die Leute dann die Strecke überhaupst an?!

So etwas nervt mich total, ... die ganze Freude ist weg  >:(

Ich glaube man muss erst selber eine Strecke gebaut haben, damit man das versteht.

Andi M.

  • Fahrdienstleiter
  • *****
  • Beiträge: 1.254
    • Railworks Austria
Re: GySEV/ROeEE
« Antwort #14 am: 21. April 2007, 18:15:46 »
@plus44:
Ich glaube du solltes dich ein bisschen zurückhalten mit deinen Aussagen: Es kann nun mal vorkommen, dass die Lust am Bauen nach ein paar Monaten vergeht, bzw. die Leute sich mit den Tücken des MSTS nicht mehr abfinden möchten. Vielleicht sind sie auch nur zu einem anderen Programm gewechselt, nachdem der MSTS ja auch schon seine Jahre auf dem Buckel hat. Außerdem ist alles Freeware, und da kann dann doch (so will ich doch hoffen) der Autor noch selbst entscheiden, was er ankündigt und baut oder auch nicht weiterbaut.
Du lädst dir die Sachen Still und leise runter und wenns funktioniert hört man gar keine Rückmeldungen, nur wenn was abgesagt wird gibts das große Meckern. Mit dieser Einstellung bis du aber nicht alleine, da gibt es viele. Und genau das lassen sich viele Autoren nicht mehr gefallen und sagen deshalb der MSTS-Szene: "Adios"