Autor Thema: Hilfe - TrainSim will nicht  (Gelesen 5331 mal)

wilhelm

  • Gast
Hilfe - TrainSim will nicht
« am: 01. Oktober 2007, 09:46:39 »
Hallo, wer kann mir weiterhelfen?

Ich habe bisher mit TrainSim keine Probleme gehabt, doch jetzt habe ich mir einen neuen PC gekauft, diesen an den normalen Bildschirm angeschlossen und den alten PC mit TrainSim an einen Flachbildschirm angeschlossen. Mein Problem ist nun, ich kann TrainSim starten, komme zum Bild für Züge, wähle einen Zug aus, das Führerstandsfenster öffnet sich und nichts mehr geht. Die Maus friert ein, nach kurzer Zeit wird der Bildschirm finster und der PC startet neu. Ich habe nun probiert, TrainSim auf den neuen PC zu installieren, das gleiche Ergebnis.
Auf beiden Rechnern ist Windows XP Prof. SP2 installiert. Der erste Rechner ist ein AMD Athlon 3000 der neue ein AMD Athlon 54x2 Dual Core Processor 6000+. Ich weiss im Moment nicht weiter - vielleicht kann mir wer helfen!!!!

Herzliche Grüsse
Wilhelm

HERMA

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 875
Re: Hilfe - TrainSim will nicht
« Antwort #1 am: 01. Oktober 2007, 21:40:12 »
@Hallo Wilhelm!

Anscheinend weiß hier keiner weiter!
Ich mit meinen minimalen PC Kenntnissen, kann Dir nur zu einer Neuinstallation des TS raten.
Alle Deine Daten machen an sich dem MSTS keine Probleme.

Ausser Du hast irgend etwas entfernt oder neu installiert z.B. Bin Update 1.x.x oder eine Strecke die eine neuere x-track Version verlangt.

HERMA

wilhelm

  • Gast
Re: Hilfe - TrainSim will nicht
« Antwort #2 am: 01. Oktober 2007, 22:56:17 »
Hallo Herma,

das ist ja das komische. Ich habe weder etwas gelöscht, noch hinzugefügt. Seit dem Tausch des Monitors läuft der TrainSim nicht mehr. Ich habe jetzt schon den Trains - Ordner gesichert, TrainSim deinstalliert, neuinstalliert nur mit dem Ur-TrainSim, start ist normal, nur sobald ich auf Zugfahrt schalte, kommt die Führerstandsansicht, ich kann ein - zweimal mit der Maus hin-und herfahren und aus - Bildschirm eingefroren - nach ca. 30 Sek. Bildschirm schwarz und dann PC Absturz, sprich Neustart. Ich habe jetzt mal TrainSim auf meinem alten Internet - PC (ein Compaq 800er), der auch am Flachbildschirm hängt, installiert, dort läuft alles normal. Ich dachte schon, der Bildschirm ist schuld, aber wenn es auf dem einfachen Rechner läuft und am 3000er ja auch ohne Probleme lief, steh ich nun an. Sowas habe ich noch nicht erlebt. Ich hatte auch schon die Graphikkarte in Verdacht. In beiden Rechnern ist eine Radeon-Karte installiert, habe bei den Einstellungen verglichen, alles gleich.
Habe jetzt nur mehr die Chance, das kompl. Win XP mit allen Programmen von der Festplatte zu entfernen und von vorne anzufangen. Bin gespannt ob das funktioniert. Vorerst werde ich noch bischen das und jenes probieren, aber ich glaube meine Geduld ist bald am Ende.

Herzliche Grüsse
Wilhelm

HCl

  • Stark ätzende Säure
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 1.192
    • MSTS-Schneebergbahn
Re: Hilfe - TrainSim will nicht
« Antwort #3 am: 02. Oktober 2007, 10:01:08 »
Nur mal zur Info: Der Bildschirm ist nie schuld! Dem Computer ist vollkommen egal, was für ein Bildschirm am Rechner hängt. Der merkt das normal nicht einmal wirklich. Es muß also an der Windows Installation liegen. War vorher auch ein SP2 drauf? Versuche einmal beim Start-Icon die visuellen Designs zu deaktivieren und die Kompatibilität auf Windows XP ohne SP2 oder Windows 2000 zu stellen.

wilhelm

  • Gast
Re: Hilfe - TrainSim will nicht
« Antwort #4 am: 02. Oktober 2007, 14:38:28 »
Hallo,

nun hab ich es endlich am neuen Rechner geschafft, das TrainSim läuft. Dort war es die Grafikkarte. Ich habe bei Antialiasing-Einstellung SLI32xQ gehabt. Das habe ich nun auf 16x gestellt und TrainSim läuft mit den Zusatz-CD's, nur beim WupperExpress 11 gibt es noch den Einfrierfehler mit Absturz des Rechners. Ein kleiner Erfolg.
Am amd 3000 wurde aber überhaupt nichts verstellt, nur der Monitor getauscht und nichts geht. Ich werde mal die Grafikkarte entfernen und neu installieren. Vielleicht hilft das.
Melde mich dann wieder.
Freundliche Grüsse
Wilhelm

wilhelm

  • Gast
Re: Hilfe - TrainSim will nicht
« Antwort #5 am: 04. Oktober 2007, 07:15:34 »
Hallo,
habe den Fehler endlich entdeckt und beseitigt. Schuld war ein Fehler in der Software ATI-Catalyst. Nachdem ich die Grafikkarte aus dem System entfernt hatte und TrainSim startete, lief alles normal. Darauf holte ich mir die neuesten Treiber. Mit denen funktionierte TrainSim auch nicht, somit blieb mir nichts anderes über, wieder einen älteren Treiber aufzuspielen, jetzt funktioniert plötzlich wieder alles. Warum der Treiber nicht mehr wollte, bleibt wohl ein Rätsel meines Computers.

Freundliche Grüsse
Wilhelm