Autor Thema: Nachwehen der Roco Pleite  (Gelesen 2820 mal)

messermoser

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 678
  • Tauchen macht bloed und gleichgueltig. Mir is egal
    • Oebb-Lokschuppen
Nachwehen der Roco Pleite
« am: 24. Januar 2008, 15:10:32 »
Folgendes ist im ORF at zulesen.

http://salzburg.orf.at/stories/251865

Man darf gespannt sein.
Schoenen Gruss aus Bali
Peterle


e-blue

  • blinder Passagier
  • ******
  • Beiträge: 2.019
  • Nur (Air)busfahren ist schöner
Re: Nachwehen der Roco Pleite
« Antwort #1 am: 24. Januar 2008, 15:23:29 »

Man kann nur hoffen, daß das Gericht den sauberen Herrn Maegdefrau ordentlich eintunkt  >:( >:( >:(

lG
e-blue




Silvio-Christian M.

  • blinder Passagier
  • ******
  • Beiträge: 1.690
  • Franz
Re: Nachwehen der Roco Pleite
« Antwort #2 am: 24. Januar 2008, 18:06:24 »
Was soll man dazu noch sagen? Hoffentlich geht der verantwortilche hinter Gittern!


Das Österreich von Heute ist ein Land geworden, für das es sich lohnt zu Leben und, wenn es sein muss, auch zu sterben;
Es ist ein Land geworden, dessen Volk an den Staat und seine Zukunft glaubt
Dr. Adlof Schärf

Andi M.

  • Fahrdienstleiter
  • *****
  • Beiträge: 1.254
    • Railworks Austria
Re: Nachwehen der Roco Pleite
« Antwort #3 am: 24. Januar 2008, 20:07:25 »
Da man muss halt aber bitte obejtiv bleiben: Unschuldig bis die Schuld bewiesen wird!