Autor Thema: Winter in China 8: Fuxin, 1. Morgen (50 B.)  (Gelesen 1780 mal)

Roni

  • MstsForum.info
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 800
Winter in China 8: Fuxin, 1. Morgen (50 B.)
« am: 28. März 2008, 18:02:31 »
Hallo!

Am ersten Morgen in der Millionenstadt Fuxin besuchten wir eine der Einsatzstellen, an denen die Dampfloks für den Betriebstag vorbereitet werden. Am 3. 2. waren zumindest sechs SYs (dazu noch gelegentlich vorbeifahrende) und eine brandneue DF 5D Diesellok dort zu sehen








Lokpflege vor frisch gebauten Wohnblocks














Die blankpolierte Diesellok


SY 1320, die lokale Starlok mit rotem Stern














Mit Schatten





Eis abschlagen gehört auch zur winterlichen Routine






































Mit der Zeit verteilten sich die Loks in alle Richtungen, im Hintergrund sieht man im Dunst einen Kraftwerkskühlturm


Lady in Yellow


Feuer und Eis


Zum Schienenüberqueren müssen auch die Kleinsten den bequemen Sitz verlassen...


Auf der anderen Seite angelangt














Gleich nebenan ist eine Müllhalde mit Müllwagen


Auf dem Weg zum nächsten Fotopunkt kamen wir an einem Sonntagsmarkt vorbei





Im Hintergrund ein vorbeifahrender Staatsbahn-Güterzug


Fleisch offen an der staubigen Strasse. In Fuxin wurden die Hände schwarz, auch wenn man den ganzen Tag nichts ausser dem Fotoapparat anfasste.


Feuerwerke zum neuen Jahr gab's natürlich auch. Zum Fotografieren musste unser Bus nicht einmal anhalten, denn man kam ohnehin nur langsamer als im Schritttempo vorwärts. Am nächsten Tag war vom Markt nichts mehr zu sehen


Der nächste Platz war der beste Landschaftspunkt der Strecke, mit schöner Steigung kurz vor einer Mine. Wir wussten, wann der Zug kommen sollte, dass es kein Dampfzug war allerdings nicht...  ;)


Zumindest war es das einzige Mal, dass an der Strecke ein Dieselzug statt einem Dampfzug vorbeikam. Im Hintergrund sieht man eine Kirche, die runden Gebäude im Vordergrund dienen dem Trocknen von Mais, Stroh, etc. und sind weit verbreitet.


Wieder zurück in der Stadt. Bei Auskünften von Schrankenwärtern kommt häufig die typische ostasiatische Mentalität zu tragen, sich stets im besten Licht darzustellen und immer eine Antwort zu geben, selbst wenn man keine Ahnung hat. So war die Antwort auf die Frage, wann der nächste Zug kommt: "In mehreren zehn Minuten!"   ;)
Glücklicherweise ist in Fuxin immer viel los...


Dampf zwischen neuen Wohnungen


Carambolage tricyclique ;D


In China ist ein Dreirad fast umgefallen...  ;D ;D
lg,
Roni

Up-to-date auf Twitter: https://twitter.com/raildata_info @raildata_info

http://raildata.info

Silvio-Christian M.

  • blinder Passagier
  • ******
  • Beiträge: 1.690
  • Franz
Re: Winter in China 8: Fuxin, 1. Morgen (50 B.)
« Antwort #1 am: 29. März 2008, 15:50:28 »
Super Bilder vorallem das letzte! ;D ;D ;D


Das Österreich von Heute ist ein Land geworden, für das es sich lohnt zu Leben und, wenn es sein muss, auch zu sterben;
Es ist ein Land geworden, dessen Volk an den Staat und seine Zukunft glaubt
Dr. Adlof Schärf

Roni

  • MstsForum.info
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 800
Re: Winter in China 8: Fuxin, 1. Morgen (50 B.)
« Antwort #2 am: 30. März 2008, 12:20:27 »
Hallo!

Danke schön!  :)
lg,
Roni

Up-to-date auf Twitter: https://twitter.com/raildata_info @raildata_info

http://raildata.info