Autor Thema: Biberbrugg-Arth/Goldau-Rigi-Luzern  (Gelesen 37892 mal)

e-blue

  • blinder Passagier
  • ******
  • Beiträge: 2.026
  • Nur (Air)busfahren ist schöner
Re: Biberbrugg-Arth/Goldau-Rigi-Luzern
« Antwort #30 am: 21. September 2009, 09:10:26 »

Unglaubliche Leistung   :o :D

lG
e-blue




HERMA

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 875
Re: Biberbrugg-Arth/Goldau-Rigi-Luzern
« Antwort #31 am: 21. September 2009, 10:13:58 »
Hallo Thomas!
Wunderbare Arbeit!!
Das wird ein Fest, wenn Du die Strecke herausgibst.

HERMA

thomasluetke

  • Weichenreiniger
  • *
  • Beiträge: 49
Re: Biberbrugg-Arth/Goldau-Rigi-Luzern
« Antwort #32 am: 18. Oktober 2009, 19:30:14 »
Hallo Herma & e-blue

Danke vielmals für das Kompliment.

...ein wenig weiter, Pfäffikon Sz (Koord. 47.20307 / 8.78080 ) ist im Betastadium fertig geworden.







Viele Grüsse Thomas
« Letzte Änderung: 24. Oktober 2009, 21:11:23 von thomasluetke »

Silvio-Christian M.

  • blinder Passagier
  • ******
  • Beiträge: 1.690
  • Franz
Re: Biberbrugg-Arth/Goldau-Rigi-Luzern
« Antwort #33 am: 24. Oktober 2009, 09:25:57 »
Schaut ja schon ned Schlecht aus ;) ;)

Lg schnellbahner


Das Österreich von Heute ist ein Land geworden, für das es sich lohnt zu Leben und, wenn es sein muss, auch zu sterben;
Es ist ein Land geworden, dessen Volk an den Staat und seine Zukunft glaubt
Dr. Adlof Schärf

thomasluetke

  • Weichenreiniger
  • *
  • Beiträge: 49
Re: Biberbrugg-Arth/Goldau-Rigi-Luzern
« Antwort #34 am: 29. November 2009, 20:02:52 »
Arth/Goldau

- - - B e r e i c h   L o k s c h u p p e n - - -

Alle Maschinen, Repaint von BM6_6,Deepquines,RLF & mir.
Lokschuppen: Teamwork mit Didi
Fahrdraht: Leo
Danke vielmals für euer Engangement...so macht Trainsimualtor Spass...









Gruss Thomas

e-blue

  • blinder Passagier
  • ******
  • Beiträge: 2.026
  • Nur (Air)busfahren ist schöner
Re: Biberbrugg-Arth/Goldau-Rigi-Luzern
« Antwort #35 am: 29. November 2009, 20:25:30 »

Schöne Arbeit  :D

lG

e-blue




Taurus1016

  • Lokführer
  • ****
  • Beiträge: 290
Re: Biberbrugg-Arth/Goldau-Rigi-Luzern
« Antwort #36 am: 30. November 2009, 07:45:47 »
@  Thomas:
Wo bekommt man so eine Oberleitung her/baut man sie ein?
Für meine Schnellstrecke wäre das sicher auch nicht schlecht.
Danke Lg Taurus1016
Egal, was passiert - ICH habe das da oben sicher NICHT geschrieben ;D

HERMA

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 875
Re: Biberbrugg-Arth/Goldau-Rigi-Luzern
« Antwort #37 am: 30. November 2009, 14:13:51 »
@Thomas !

Wenn es möglich ist sollten diese schönen Oberleitungen keine Bogen machen, wo keine Leitungsstützen oder Träger zur Abstützung  vorhanden sind.
Darauf haben viele Streckenbauer die sich dieser Mühe ausgesetzt haben, leider nicht geachtet.

HERMA

thomasluetke

  • Weichenreiniger
  • *
  • Beiträge: 49
Re: Biberbrugg-Arth/Goldau-Rigi-Luzern
« Antwort #38 am: 19. Dezember 2009, 18:36:12 »
Hallo Zusammen
Das Oberleitungstool wird bald als Download herauskommen, leider ohne Bögen, wie soll so ein Tool auch herausfinden wo die Masten gerade stehen ? Noch ein paar Bilder von Arth/Goldau, mit Peter's genialen SBB Re 6/6 !





PQ Arth/Goldau, 2687 Objekte, w-Datei 1'287KB gross, läuft noch...
Gruss Thomas
« Letzte Änderung: 19. Dezember 2009, 21:41:06 von thomasluetke »

Loknarr

  • Fahrdienstleiter
  • *****
  • Beiträge: 551
  • Oberpfalz
Re: Biberbrugg-Arth/Goldau-Rigi-Luzern
« Antwort #39 am: 19. Dezember 2009, 19:46:04 »
@thomasluetke

Ich bin begeistert. Der Wahnsinn! ;D

MfG
Loknarr
Bei Einbruch der Finsternis muss mit Dunkelheit gerechnet werden!

thomasluetke

  • Weichenreiniger
  • *
  • Beiträge: 49
Re: Biberbrugg-Arth/Goldau-Rigi-Luzern
« Antwort #40 am: 22. Februar 2010, 19:30:26 »
Hallo Zusammen
Um den Bahnhof Rapperswil habe ich mich sehr lange herumgedrückt  ??? .
Dank Spike's tollem Nachbau dieses schwierigen Betriebsgebäudes + Lokdepot, ist dieses Planquadrat doch noch fertiggeworden.
Grosses Dankeschön auch Didi für die Nachbildung des Holzsteges zwischen Rappeswil und Hurden (inkl. Kapelle), die Metallfussgängerbrücke über das Gleisfeldes und den Nachbau des Postgebäudes.
Rollmaterial zu sehen von Arno (Repaint "CH-Version" von Bm6_6), André Paschoud und Flo's Repaint's der RBe 4/4, EW I/II + Osterwaldertankwagen.
Möchte hier auch mal höflich auf die tolle Signalisation von "RLF" hinweisen, merkt man erst beim Fahren  ;D .













Gruss Thomas

e-blue

  • blinder Passagier
  • ******
  • Beiträge: 2.026
  • Nur (Air)busfahren ist schöner
Re: Biberbrugg-Arth/Goldau-Rigi-Luzern
« Antwort #41 am: 22. Februar 2010, 19:38:10 »

Traumhaft  :D :D :D

lG
e-blue




JochenK

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 333
  • Res Gesta Par Excellentiam
Re: Biberbrugg-Arth/Goldau-Rigi-Luzern
« Antwort #42 am: 23. Februar 2010, 09:06:17 »
hat richtigen Wiedererkennungswert, toll gemacht.

thomasluetke

  • Weichenreiniger
  • *
  • Beiträge: 49
Re: Biberbrugg-Arth/Goldau-Rigi-Luzern
« Antwort #43 am: 05. April 2010, 14:52:01 »
Hallo Zusammen
Zurzeit werden die letzten Texturfehler aus der Strecke geräumt, Nachttexturen der grossen Stationen
sind am Entstehen und die eine oder andere kniffelige Aufgabe wird durchgetestet.

Night in the city







Gruss Thomas

Speedy

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 560
Re: Biberbrugg-Arth/Goldau-Rigi-Luzern
« Antwort #44 am: 26. April 2010, 23:56:27 »
Schaut des Nacht's wirklich interessant aus...
Respeckt
Bei uns läuft alles...

...bald laufen auch Sie ! ! !