Autor Thema: Mittelmeerkreuzfahrt IX: Playa del Muerto (50 B.)  (Gelesen 2913 mal)

Roni

  • MstsForum.info
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 792
Mittelmeerkreuzfahrt IX: Playa del Muerto (50 B.)
« am: 10. Oktober 2008, 11:20:06 »
Mittelmeerschienenkreuzfahrt 2008
Mit dem Regionalzug von Milano Centrale nach Barcelona Sants

Teil 9:
Ein Küstenspaziergang von Sitges nach Vilanova i la Geltrú, 23. 8. 2008


Das Video zu dem Teil:
http://www.youtube.com/watch?v=fwRIECwpGQc




Hallo!

Ein Blick aus dem Hotelzimmer in Barcelona Sants am frühen Morgen des 23. 8. bestätigte: es schaut nicht schlecht aus! Also schnell runter in die Station und mit dem frühesten Rodalies-Zug (= Cercanías, die RENFE Nahverkehrszüge, auf Katalanisch) um 6:06 nach Sitges, von wo wir ein Taxi zum Parkplatz bei der Playa del Muerto nahmen um nichts von der Morgenstimmung zu verpassen. Züge fahren hier einfach dauernd, man braucht also keinen Fahrplan, kurz warten (oder auch nicht), und das Foto ist im Kasten.
Auf dem ersten Hügel nach dem Parkplatz gelang gleich der erste Schuss fast um Punkt 7


Nun gingen wir weiter am (von gefährlichem Hot Dog bewachten ;-)) Strand vorbei auf den nächsten Hügel - ach ja, das ist das Eisenbahnfotografenmekka - und Schwulenstrand.


Juhuuu, Sonne!











Der Talgo-Hotelzug 944 aus Cádiz, gleich als Dreifachgarnitur


Der erste Euromed - ein Breitspur-TGV-Derivat - EM 1071 nach Alacant


Gleich danach folgte diese Talgo-Leerüberführung mit offenen Türen





Wir sind in der gay zone ;-)





Für Nachtzug Estrella 930 "Pío Baroja" aus vier verschiedenen Abfahrtsorten - Bilbao, Salamanca, Gijón und Irún - begaben wir uns ein Stück zurück auf die andere Seite der Bucht.


Es regnete tatsächlich - aber ein paar Kilometer entfernt! :-)


Arco 697 nach Almería, Badajoz, Málaga und Sevilla, diese Zugklasse wird aus modernisierten Wagen mit 220 km/h Höchstgeschwindigkeit gebildet





Da es schön langsam hell wird, kann man auch einen Blick auf die Baureihen werfen: Reihe 448 als "Catalunya Exprés"


Ein Doppelstockzug der Reihe 451, nun blicken wir in die nächste Bucht, wo der Nudistenstrand angesiedelt ist





Jetzt wurde auch die Regenbogenfahne gehisst


Eine RENFE 252 mit Euromed 1091 nach Valencia, einige dieser Züge wurden aus Lok und Talgo gebildet


Und wieder einmal 440R als Rodalies


451-001 kommt vorbei





EM 1101 nach Alacant


Estrella 920 "Galicia" aus A Coruña und Vigo kommt auf der langen Fahrt erst nach 11 in Barcelona an


Interessant sind die alten Telegrafenmasten, die hier entlang der elektrifizierten Hauptstrecke noch zu finden sind.


Was könnte noch überraschen? Wieder einen Hügel weiter der einzige Euromed, der seit einem Unfall einen POS-Triebkopf hat, als EM 1382 aus Alacant in perfektem Spotlight!





Reihe 447 trifft auf 451














RENFE 490 als Alaris 1111 nach Alacant





Ein paar Werbeflieger kamen vorbei, im Hintergrund sieht man schon den Hafen von Vilanova














Wieder schöne Abwechslung gab es mit Talgo 533 nach Bilbao, Salamanca und Hendaye bestehend aus alten Talgo III-Garnituren





Es kam noch ein Talgo in blau-weißer Farbgebung vorbei


EM 1112 aus Alacant als Doppelgarnitur


Nun gingen wir weiter nach Vilanova, wo sich die Verantwortlichen offensichtlich plötzlich zu einem Zaun entschlossen haben. Einige Abschnitte des auch bei Mountainbikern beliebten Küstenpfads führen davor ohne Abgrenzung direkt am Gleisbett.


Der Strand von Vilanova


Am Bahnhofsvorplatz findet man hier auch das RENFE-Eisenbahnmuseum. Momentan war es geschlossen, aber nach einem kleinen Vorgeschmack beschlossen wir, am Nachmittag wieder zu kommen.


Zunächst fuhren wir zurück nach Barcelona für ein Mittagessen


Hier enden einige Rodalies Linien, auch deswegen ist der Verkehr auf der Strecke so dicht. Beim nächsten Mal geht es dann im Museum weiter! :-)
lg,
Roni

Up-to-date auf Twitter: https://twitter.com/raildata_info @raildata_info

http://raildata.info

Silvio-Christian M.

  • blinder Passagier
  • ******
  • Beiträge: 1.690
  • Franz
Re: Mittelmeerkreuzfahrt IX: Playa del Muerto (50 B.)
« Antwort #1 am: 10. Oktober 2008, 12:06:41 »
Wieder Geniale Bilder!


Das Österreich von Heute ist ein Land geworden, für das es sich lohnt zu Leben und, wenn es sein muss, auch zu sterben;
Es ist ein Land geworden, dessen Volk an den Staat und seine Zukunft glaubt
Dr. Adlof Schärf

e-blue

  • blinder Passagier
  • ******
  • Beiträge: 2.014
  • Nur (Air)busfahren ist schöner
Re: Mittelmeerkreuzfahrt IX: Playa del Muerto (50 B.)
« Antwort #2 am: 10. Oktober 2008, 14:06:37 »

Tolle Aufnahmen, Danke  :D :D :D

lG
e-blue




Roni

  • MstsForum.info
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 792
Re: Mittelmeerkreuzfahrt IX: Playa del Muerto (50 B.)
« Antwort #3 am: 11. Oktober 2008, 12:53:26 »
Hallo!

Merci!  :D
lg,
Roni

Up-to-date auf Twitter: https://twitter.com/raildata_info @raildata_info

http://raildata.info