Autor Thema: Scheibenwischer  (Gelesen 5943 mal)

Andi M.

  • Fahrdienstleiter
  • *****
  • Beiträge: 1.254
    • Railworks Austria
Scheibenwischer
« am: 25. März 2009, 20:39:36 »
So, ich bin bei meiner 5047 bei dem Punkt für die Scheibenwischer, aber ich weiß nicht genau, wie das gemacht wird, dass diese dann auch im MSTS animiert sind. Wie muss ich das benennen, wo gehören die Pivotpoints gesetzt und wie muss ich das animieren (Schritte, ...). Ich hoffe mir kann jemand helfen.

HCl

  • Stark ätzende Säure
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 1.192
    • MSTS-Schneebergbahn
Re: Scheibenwischer
« Antwort #1 am: 26. März 2009, 15:11:21 »
Wie die Teile heißen sollen steht ansich in den MSTS-TechDocs. Pivotpunkte müssen der Mittelpunkt des Wischerblattes sein und der Ansatzpunkt des ganzen Scheibenwischers.

Zwischenschritte braucht die Animation meines Wissens keine, Anfangs- und Endposition müßten ausreichenl, wobei ich jetzt nicht mehr weiß, ob man drei Animationsschritte braucht (Ausgangsstellung, Endposition, Ausgangsstellung) oder zwei Schritte (Ausgangsstellung, Endposition).

Ansonsten schau einfach in die gmax-Datei vom 4010 hinein, da müßte man das sehen können.
« Letzte Änderung: 26. März 2009, 15:13:21 von HCl »

Andi M.

  • Fahrdienstleiter
  • *****
  • Beiträge: 1.254
    • Railworks Austria
Re: Scheibenwischer
« Antwort #2 am: 26. März 2009, 18:06:21 »
Danke, hab mir die Techdocs angesehen.
Leider habe ich jetzt ein neues Problem. Wollte die ganze Sache dann auch im MSTS mal testen, daher habe ich mein 3dsmax-Modell ins 3ds-Format konvertiert und in gmax importiert, dann die Sachen im integrierten Shape-Exporter geladen und auf Export geklickt. Jedoch bekomme ich dann die Meldung "An error has occurred and the application will now close".
Weiß jemand, was da die möglichen Fehlerquellen sein können?

Viper

  • Giftschlange :-)
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 744
  • in der Ruhe liegt die Kraft
    • Vipers Werkstatt
Re: Scheibenwischer
« Antwort #3 am: 26. März 2009, 19:34:31 »
Fehlt eine Velinkung?
Hört sich zumindest so an

 
lg.
Viper

Andi M.

  • Fahrdienstleiter
  • *****
  • Beiträge: 1.254
    • Railworks Austria
Re: Scheibenwischer
« Antwort #4 am: 26. März 2009, 19:41:35 »
Bei der Verlinkung habe ich alles richtig gemacht. Hier dazu ein Bild:


Langsam verzweifle ich wirklich.
« Letzte Änderung: 26. März 2009, 19:43:38 von 5047 »

Viper

  • Giftschlange :-)
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 744
  • in der Ruhe liegt die Kraft
    • Vipers Werkstatt
Re: Scheibenwischer
« Antwort #5 am: 26. März 2009, 19:51:39 »
Und wo sind da die Scheibenwischer die Du mitexportieren möchtest?
Nennen sich doch Wiperirgendwas ..............

 
lg.
Viper

HCl

  • Stark ätzende Säure
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 1.192
    • MSTS-Schneebergbahn
Re: Scheibenwischer
« Antwort #6 am: 26. März 2009, 20:09:41 »
Danke, hab mir die Techdocs angesehen.
Leider habe ich jetzt ein neues Problem. Wollte die ganze Sache dann auch im MSTS mal testen, daher habe ich mein 3dsmax-Modell ins 3ds-Format konvertiert und in gmax importiert, dann die Sachen im integrierten Shape-Exporter geladen und auf Export geklickt. Jedoch bekomme ich dann die Meldung "An error has occurred and the application will now close".
Weiß jemand, was da die möglichen Fehlerquellen sein können?

Vergiß den gmax 3ds-Importer. Konvertiere direkt aus dem 3D Studio Max ins Shapefile.

Andi M.

  • Fahrdienstleiter
  • *****
  • Beiträge: 1.254
    • Railworks Austria
Re: Scheibenwischer
« Antwort #7 am: 26. März 2009, 20:44:46 »
@Viper: Die Scheibenwischer habe ich derzeit mal wieder herausgenommen.

@HCl: Direkt aus 3dsmax. Gibt es dafür auch schon ein Plug-in?

HCl

  • Stark ätzende Säure
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 1.192
    • MSTS-Schneebergbahn
Re: Scheibenwischer
« Antwort #8 am: 26. März 2009, 23:27:17 »
@HCl: Direkt aus 3dsmax. Gibt es dafür auch schon ein Plug-in?

Tech Docs ;)
Der Konverter 3dsconv.exe ist ein Kommandozeilentool und befindet sich in %MSTSROOT%/UTILS oder so ähnlich. Uralt, das war die erste Methode überhaupt Fahrzeuge zu erstellen, aber funktioniert hervorragend. Im Gegensatz zum depperten Gmax LOD-Manager gibt's da auch keine Abstürze. Du baust einfach das Modell für jedes LOD komplett extra.

Ein ähnliches Tool namens makeace.exe gibt es übrigens auch zum Erstellen der ACE-Dateien aus einem BMP oder TGA.

Abgesehen von einer ordentlichen Bildbearbeitungssoftware braucht man eigentlich nicht mehr um ein Modell zu bauen. Vorteil an der 3dsconv-Methode ist, daß sie mit absolut jedem 3D-Desiger funktioniert, der in .3ds exportieren kann.

Im Nachhinein könnte ich mich prügeln, daß ich den 4010 mit gmax gebaut habe.
« Letzte Änderung: 26. März 2009, 23:31:13 von HCl »

Andi M.

  • Fahrdienstleiter
  • *****
  • Beiträge: 1.254
    • Railworks Austria
Re: Scheibenwischer
« Antwort #9 am: 26. März 2009, 23:46:41 »
Jaja, danke, das kenne ich. Habe ich auch probiert. Dabei bekam ich diese Meldung.


Für diesen test habe ich das Modell eben auf das nötigste reduziert.


Langsam weiß ich wirklich nicht mehr weiter wie ich das Ding in den MSTS bekommen soll.
« Letzte Änderung: 26. März 2009, 23:48:20 von 5047 »

HCl

  • Stark ätzende Säure
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 1.192
    • MSTS-Schneebergbahn
Re: Scheibenwischer
« Antwort #10 am: 27. März 2009, 12:36:23 »
Entferne mal der Reihe nach alle Parts und schau, welches davon zur Fehlermeldung führt!

R15

  • Fahrdienstleiter
  • *****
  • Beiträge: 685
Re: Scheibenwischer
« Antwort #11 am: 27. März 2009, 14:01:57 »
Jemand wechselte mal auf Windows7, warst es du?
Hast du auf dem System schon einen erfolgreichen MSTS-Export durchgeführt?

Andi M.

  • Fahrdienstleiter
  • *****
  • Beiträge: 1.254
    • Railworks Austria
Re: Scheibenwischer
« Antwort #12 am: 27. März 2009, 17:27:15 »
Das war nur zum Testen, Win 7 verwende ich vorerst nicht mehr, aber ich könnt 3ds max mal auf meinen Notebook installieren, da läuft XP. Vielleicht gehts ja da.

HCl

  • Stark ätzende Säure
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 1.192
    • MSTS-Schneebergbahn
Re: Scheibenwischer
« Antwort #13 am: 27. März 2009, 23:45:29 »
Hm.. Ich glaube ehrlich gesagt nicht, daß das etwas mit der Win Version zu tun hat.