Autor Thema: nachbau der GKB(Graz-Köflacher-Bahn)  (Gelesen 28625 mal)

Simon

  • Lokführer
  • ****
  • Beiträge: 407
    • http://eisenbahnvideos.de.to/
Re: nachbau der GKB(Graz-Köflacher-Bahn)
« Antwort #30 am: 24. Juni 2010, 19:35:58 »
danke!!
nur auf der homepage findet ihr alle Loks+Waggons+Treibwagen, denn nicht alle waren auf youtube!
MfG Simon
LG Simon

Bianchi310

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 729
Re: nachbau der GKB(Graz-Köflacher-Bahn)
« Antwort #31 am: 24. Juni 2010, 20:58:17 »
was man dringend bräuchte, wären vernünftige Gleispläne der Bahnhöfe

damit meine ich Gleispläne mit Angaben der Weichenwinkel und Länge der Gleise, Radien der Bögen etc.

da es die entsprechenden Modelle im MSTS ja nicht gibt, muss man eben schauen, wie das angepasst werden kann ....

ich hab vor geraumer Zeit einmal versucht den Innsbrucker HBF in die Arlbergstrecke einzubauen, war ein krasser Fehlschlag,
da in den Skizzen und Zeichnungen keine Maße vorhanden waren, wurden Abstellgruppen, BW-Bereiche und Bahnsteige
teilweise doppelt so groß, wie im Original und mein Innsbrucker Bahnhof mutierte zu einem riesen Ungetüm ......

Videos und Bilder sind gut, um den Gesamteindruck einfangen und wiedergeben zu können, aber ohne irgendwelche Maße
ist das fast nicht zu machen
schöne Grüsse vom Neckarstrand ..... Bianchi310 (Hans)

Simon

  • Lokführer
  • ****
  • Beiträge: 407
    • http://eisenbahnvideos.de.to/
Re: nachbau der GKB(Graz-Köflacher-Bahn)
« Antwort #32 am: 03. Juli 2010, 08:19:23 »
ich könnte ja versuchen per Satelit Gleise Häuser usw abzuzeichnen und dann an die Person, die sich für den Bau freiwilig melded, schicken
LG Simon

2093

  • Lokführer
  • ****
  • Beiträge: 435
Re: nachbau der GKB(Graz-Köflacher-Bahn)
« Antwort #33 am: 06. Juli 2010, 09:17:00 »
(..)die sich für den Bau freiwilig melded(..)

Vergiss es...  ;) Ein derart schwieriges Projekt startet man nur aus eigenem Interesse und nicht weil es sich irgendwer wünscht. Also entweder selber bauen oder sich mit dem ausgiebigen bereits vorhandenen Material begnügen.

Simon

  • Lokführer
  • ****
  • Beiträge: 407
    • http://eisenbahnvideos.de.to/
Re: nachbau der GKB(Graz-Köflacher-Bahn)
« Antwort #34 am: 01. September 2010, 21:41:40 »
ka aber das wird schwer
aber die dampflok von der ich dir erzählt hab gibts als modell aber nur wenige stück
LG Simon

neubergerbahn

  • Lokführer
  • ****
  • Beiträge: 254
Re: nachbau der GKB(Graz-Köflacher-Bahn)
« Antwort #35 am: 02. September 2010, 19:11:16 »
@Simon
Ich hab die 671 in Modell
Wisst ihr was ich den ganzen Tag mache?
GARNICHTS! Ich strenge mich dabei aber so an, dass ich jeden Abend ins Bett falle und sofort einschlaf. ;-) ;-)

Simon

  • Lokführer
  • ****
  • Beiträge: 407
    • http://eisenbahnvideos.de.to/
Re: nachbau der GKB(Graz-Köflacher-Bahn)
« Antwort #36 am: 02. September 2010, 20:00:21 »
wo und um wieviel kann man sie kaufen
LG Simon

neubergerbahn

  • Lokführer
  • ****
  • Beiträge: 254
Re: nachbau der GKB(Graz-Köflacher-Bahn)
« Antwort #37 am: 02. September 2010, 23:50:50 »
Ist ein Einzelstück aus Handarbeit.
Hab ich bei einem Wettbewerb von dem Modellbahnverein (wo mein Papa Teamleiter ist) gewonnen.
Wisst ihr was ich den ganzen Tag mache?
GARNICHTS! Ich strenge mich dabei aber so an, dass ich jeden Abend ins Bett falle und sofort einschlaf. ;-) ;-)

Simon

  • Lokführer
  • ****
  • Beiträge: 407
    • http://eisenbahnvideos.de.to/
Re: nachbau der GKB(Graz-Köflacher-Bahn)
« Antwort #38 am: 06. September 2010, 12:55:31 »
ah aber denkst du wird sie bald auch im handel erhältlich sein wie die verschublok und die Wagons
LG Simon

neubergerbahn

  • Lokführer
  • ****
  • Beiträge: 254
Re: nachbau der GKB(Graz-Köflacher-Bahn)
« Antwort #39 am: 06. September 2010, 13:57:09 »
kann schon sein
Wisst ihr was ich den ganzen Tag mache?
GARNICHTS! Ich strenge mich dabei aber so an, dass ich jeden Abend ins Bett falle und sofort einschlaf. ;-) ;-)