Autor Thema: Erweiterungsparket abspeichern  (Gelesen 4680 mal)

1041

  • Weichenreiniger
  • *
  • Beiträge: 12
Erweiterungsparket abspeichern
« am: 23. Januar 2011, 10:59:00 »
Hallo Zusammen!

Ich möchte mir das erweiterungsparket der 1110er und der 1042er herunterladen.Bis zum entparken in den Ordener Trains/Trainsets ist alles klar.Aber es steht in der Red me Datei "Bei bedarf in den selben ordner kopiern" und das das Grundmodell instaliert sein muss.Jetz meine Frage gehören Erweitungsparkete exta abgespeichert under in den Ordner mit den Grundmodell kopiert.

Grüße 1041

neubergerbahn

  • Lokführer
  • ****
  • Beiträge: 253
Re: Erweiterungsparket abspeichern
« Antwort #1 am: 23. Januar 2011, 11:19:02 »
Hallo 1041

Du musst die heruntergeladenen Dateien umbennen auf:
1x42Grund
1x42Erweiterung1
1x42Erweiterung2
1x42Erweiterung3
1x42Erweiterung4
und in den TRAINSET-Ordner verschieben. Das ist damit gemeint.
Danach musst du noch vom Grundmodell die Dateien: sound, cabview, loco, Rad, Radreifen, OeBB_1042_034_1, OeBB_1042_034_2, OeBB_1042_034_3, OeBB_1042_034_4, OeBB_1042_034_5, OeBB_1042_034_6, OeBB_1042_034_7
in die Erweiterungspakette kopieren. (bei Bedarf Umberschreiben)
(Achtung: Das gilt nich für Erweiterungspaket4)

Bei der 1x10 ist es das Ganz gleiche.

lg
neubergerbahn
Wisst ihr was ich den ganzen Tag mache?
GARNICHTS! Ich strenge mich dabei aber so an, dass ich jeden Abend ins Bett falle und sofort einschlaf. ;-) ;-)

1041

  • Weichenreiniger
  • *
  • Beiträge: 12
Re: Erweiterungsparket abspeichern
« Antwort #2 am: 23. Januar 2011, 15:14:50 »
Hallo Zusammen!

Ich kämpfe gerade mit dein 1110er Erweiterungsparket2.Meine frage muss ich es in den Ordner vom Grund Modell abspeichern oder nicht?.Bei der 1042er habe ich mich an das gehalten.Aber die Lokototiven sind bei Convoi nicht erschienen.Was ist der fehler(Hacken ist entfert gewesen)

Florian

  • blinder Passagier
  • ******
  • Beiträge: 1.504
    • Fotos aus Tirol
Re: Erweiterungsparket abspeichern
« Antwort #3 am: 23. Januar 2011, 16:59:47 »
@neubergbahn

Warum umschreiben? Man kann die Erweiterungspakete ganz einfach in den Grundmodellordner kopieren und fertig!

Hyglo

  • Fahrdienstleiter
  • *****
  • Beiträge: 521
  • Soundfreak
Re: Erweiterungsparket abspeichern
« Antwort #4 am: 24. Januar 2011, 10:10:44 »
Was soll das alles?  ???  Stefans Loks zu installieren ist doch wohl das einfachste.
Die Erweiterungspakete müssen in genau den selben Ordner entpackt werden, wie das Grundpaket.
In der Readme sollte es eigentlich verständlich geschrieben sein, in welchen Ordner sie entpackt werden müssen.

lG
« Letzte Änderung: 24. Januar 2011, 10:14:00 von Hyglo »

Viper

  • Giftschlange :-)
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 744
  • in der Ruhe liegt die Kraft
    • Vipers Werkstatt
Re: Erweiterungsparket abspeichern
« Antwort #5 am: 24. Januar 2011, 10:49:36 »
Ich kann mich nur anschließen: alle Pakete die man möchte Downloaden dann entpacken. Zuerst das Grundmodell, dann die Erweiterungen. Ist alles wunderbar in der Readme-Datei beschrieben.
Ein wenig Grundverständnis von Dateimanipulation wird vorausgesetzt wenn man mit Daten auf einem Rechner arbeitet. Computergrundkurse gibt es im Netz zur Genüge.

 
lg.
Viper

Speedy

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 560
Re: Erweiterungsparket abspeichern
« Antwort #6 am: 28. Januar 2011, 18:48:24 »
Also selbst als Laie sollte es keinesfalls Probleme geben.
Wie von Viper geschrieben, Readme lesen welche beigefügt ist und es
klappt Problemlos...
Bei uns läuft alles...

...bald laufen auch Sie ! ! !

rk54

  • Fahrdienstleiter
  • *****
  • Beiträge: 522
Re: Erweiterungsparket abspeichern
« Antwort #7 am: 29. Januar 2011, 01:11:08 »
@ Viper,
Zitat
Ist alles wunderbar in der Readme-Datei beschrieben
kannst Du mir mal erklären was das ist, die Readme?
Und warum muss man Die lesen?
Ich lösche Die immer, ist doch nur lästiges Beiwerk, und nimmt jede Menge Speicherplatz, oder verwechsle ich da etwas?

Aber im Ernst, das Lesen der Readme kommt immer mehr aus der Mode, dafür sind ja die Foren da.
Bei Euch steht wenigstens noch "Suchen", bei uns ist es nur eine Lupe, ist aber egal, auch die "Forensuche" gleicht der Readme, ist überflüssig.
Wem etwas einfällt, Der schreibt halt mal etwas, das Thema hat es sicher schon öfters gegeben, macht aber auch nix.
Bestes Beispiel das Thema hier, ich hatte mir die Loks damals, nach Erscheinen heruntergeladen, irgend eine Readme gelesen, Alles in einen Ordner,
und die Loks laufen Alle, ohne Probleme.

Gruß
RK54
ich hab keine Ahnung, aber davon jede Menge

Viper

  • Giftschlange :-)
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 744
  • in der Ruhe liegt die Kraft
    • Vipers Werkstatt
Re: Erweiterungsparket abspeichern
« Antwort #8 am: 29. Januar 2011, 12:23:27 »
 ;D ;D ;D ;D
bist Du Wiener mit bissigem Mundwerk?
Ich lach mich hier krumm  ;D ;D ;D

Aber Du hast leider recht, suchen oder lesen kommt leider im Zeitalter des Internet immer mehr aus der Mode.
Aber dafür gibt es ja Handy (um immer und überall genervt zu werden bzw. Andere zu nerven), Navi ( um keine lästigen Karten mehr lesen zu müssen) und Internet (hier kann man frei drauf los und vor Allem anonym allerlei Unfug treiben).

Bald kann keiner mehr richtig schreiben, sich nicht vernünftig artikulieren geschweige denn logisch denken.

 
lg.
Viper

rk54

  • Fahrdienstleiter
  • *****
  • Beiträge: 522
Re: Erweiterungsparket abspeichern
« Antwort #9 am: 29. Januar 2011, 12:45:47 »
@ Viper,
ich nix Wiener, höchstens Schlawiener :D
Wie Du weißt, ich komme aus dem Mittelpunkt Deutschlands, aus Garmisch Bad Darmstadt, und bin Urhesse.
Aber so sind die Hessen eben, stur und sehr direkt.
Es gibt User, bei Denen diese Sprachweise angebracht ist, dem Rest wird wenigstens ein Grinsen abgewonnen, und das ist viel Wert.

Gruß
RK54
« Letzte Änderung: 29. Januar 2011, 21:32:30 von rk54 »
ich hab keine Ahnung, aber davon jede Menge