Autor Thema: Es wird doch wieder etwas gebaut  (Gelesen 5264 mal)

Viper

  • Giftschlange :-)
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 744
  • in der Ruhe liegt die Kraft
    • Vipers Werkstatt
Es wird doch wieder etwas gebaut
« am: 29. Januar 2011, 12:41:07 »
Nach langer langer Abwesenheit in der raren Riege der Konstrukteure habe ich mich überwunden und mit dem Bau eines Fahrzeuges begonnen.
Infos und Bilder auf meiner Homepage  ;)

Ich hoffe es gibt doch noch ein paar Trainzer hier welche das Fahrzeug verwenden können.

 
lg.
Viper

Viper

  • Giftschlange :-)
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 744
  • in der Ruhe liegt die Kraft
    • Vipers Werkstatt
Re: Es wird doch wieder etwas gebaut
« Antwort #1 am: 02. Februar 2011, 16:37:51 »
So, die Türen sind animiert, öffnen an der Haltestelle. Egal auf welcher Seite sich diese befindet. Die Betriebsnummer ist editierbar bis auf die erste Stelle, M hatten meines wissens nach alle eine '4' als erstes. Weiters kann man das Liniensignal verändern, das wird auch an den Linientafeln in den Fenstern berücksichtigt. Fahrgäste steigen natürlich auch ein und aus.
Der Lyrabügel ist mit einer kleinen Spielerei animiert, das Schleifstück penelt hin und her wenn man den Bügel hochfährt.
Nun geht es an das Feintuning, einen Beiwagen sowie eine Version mit Scherenbügel.

 
lg.
Viper

2093

  • Lokführer
  • ****
  • Beiträge: 435
Re: Es wird doch wieder etwas gebaut
« Antwort #2 am: 04. Februar 2011, 22:40:35 »
Habe mich zwar mit Auran Trainz praktisch noch nie beschäftigt, aber wenn man die Screens so sieht, bekommt man Lust auch diesen Simulator 'mal auszuprobieren!  :)

Viper

  • Giftschlange :-)
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 744
  • in der Ruhe liegt die Kraft
    • Vipers Werkstatt
Re: Es wird doch wieder etwas gebaut
« Antwort #3 am: 16. Februar 2011, 16:38:14 »
Für neugierige gibt es ein paar neue Bilder, langsam scheint der Werkmeister seine Leute im Griff zu haben :)

 
lg.
Viper

Viper

  • Giftschlange :-)
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 744
  • in der Ruhe liegt die Kraft
    • Vipers Werkstatt
Re: Es wird doch wieder etwas gebaut
« Antwort #4 am: 21. Februar 2011, 13:37:34 »
2 Beiwagen gebaut, 2 Versionen des Triebwagens, Lyrabügel und Scherenstromabnehmer.
Zur Zeit quäle ich mich mit Scripten herum, leider gibt es so gut wie keine Hilfe im Netz zu finden womit ich klar kommen würde.
Geduld, langsam wird es schon werden.  ;)

 
lg.
Viper

Viper

  • Giftschlange :-)
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 744
  • in der Ruhe liegt die Kraft
    • Vipers Werkstatt
Re: Es wird doch wieder etwas gebaut
« Antwort #5 am: 15. März 2011, 12:47:03 »
Ich habe nicht zu verschenken.

So sagt es zumindest ein Werbespot.
Ich hingegen verschenke nach langer Bau und Testphase mein neuestes Werk.
Triebwagen Type 'M' mit 2 verschiedenen Stromabnehmern,
Beiwagen Type 'm' mit 2 verschiedenen Lüftungsaufsätzen.
Editierbare Wagennummern, per Skript einfach zu editierende Liniensignale.
Selbsttätig öffnende Türe an der Bahnsteigseite.
Fahrgastwechsel
Animierte Stromabnehmer.
Download auf meiner Homepage und in Kürze auch auf TrainsimAustria.

Viel Spaß den Trainzern unter Euch.

Kritik wird keine angenommen, wem das Zeug nicht gefällt der löscht die Datein einfach wieder. Der Datentransfer kostet ja heute eigentlich nichts mehr außer ein paar Sekunden Zeit  ;D

PS: Ich plane alle Häuser welche ich für den MSTS gebaut habe auch für Trainz zu adaptieren. Weiters sind ein E mit passendem Beiwagen in Planung, alles das dauert aber natürlich noch.
« Letzte Änderung: 01. April 2011, 11:59:21 von Viper »

 
lg.
Viper

Viper

  • Giftschlange :-)
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 744
  • in der Ruhe liegt die Kraft
    • Vipers Werkstatt
Re: Es wird doch wieder etwas gebaut
« Antwort #6 am: 20. Februar 2013, 13:10:57 »
Lange ist es her das sie hier etwas tut.
Nun gut, ich wurde wieder einmal vom Teufel geritte und bin mitten in der Bauphase.
Ein erstes Bild dazu auf meiner Homepage.

 
lg.
Viper

Viper

  • Giftschlange :-)
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 744
  • in der Ruhe liegt die Kraft
    • Vipers Werkstatt
Re: Es wird doch wieder etwas gebaut
« Antwort #7 am: 09. März 2013, 09:42:48 »
Die Trainzer sind hier zwar kaum vertreten aber trotzdem:


So sieht mein Projekt für Trainz zur Zeit aus.

 
lg.
Viper

ÖBB 4020

  • Weichenreiniger
  • *
  • Beiträge: 9
Re: Es wird doch wieder etwas gebaut
« Antwort #8 am: 14. März 2013, 20:40:43 »
Hallo Viper,

das sieht sehr gut aus :-) Werde mir die Lok sicher runterladen wenn sie fertig ist :)

Grüße Lukas