Autor Thema: 4024 Repaint  (Gelesen 5843 mal)

toterkeks

  • Weichenreiniger
  • *
  • Beiträge: 22
4024 Repaint
« am: 24. Oktober 2012, 19:13:03 »
Hallo!

Wie kann ich die 4024 Talent von Weinbub Umlackieren?

Hab's Schon mit TGATool Probiert, allerdings haut er mir dabei den Alpha - Kanal raus...
« Letzte Änderung: 28. Oktober 2012, 23:18:58 von toterkeks »

fuchs

  • Zugführer
  • ***
  • Beiträge: 187
Re: 4024 Repaint
« Antwort #1 am: 24. Oktober 2012, 20:28:26 »
in dem du die Farbe kaufst und anmalst mit dem Pinsel ???
« Letzte Änderung: 25. Oktober 2012, 07:47:45 von fuchs »

weinbubd

  • Lokführer
  • ****
  • Beiträge: 482
  • Actbauer
    • MSTS - Linz    Activities für den MS-Train Simulator
Re: 4024 Repaint
« Antwort #2 am: 25. Oktober 2012, 06:08:08 »
Ich möchte nachstehendes klarstellen:

Der 4024 ist NICHT von mir.

Ich habe nur eine exe-Datei erstellt, um ungeübten Usern die Installation zu erleichtrern.

Grüße
Dietmar


toterkeks

  • Weichenreiniger
  • *
  • Beiträge: 22
Re: 4024 Repaint
« Antwort #3 am: 25. Oktober 2012, 15:52:57 »
in dem du die Farbe kaufst und anmalst mit dem Pinsel ???

Ja is klar wenn sie für msts ist xD

toterkeks

  • Weichenreiniger
  • *
  • Beiträge: 22
Re: 4024 Repaint
« Antwort #4 am: 25. Oktober 2012, 15:54:44 »
Ich möchte nachstehendes klarstellen:

Der 4024 ist NICHT von mir.

Ich habe nur eine exe-Datei erstellt, um ungeübten Usern die Installation zu erleichtrern.

Grüße
Dietmar


Hallo Dietmar!

Wissen sie vielleicht, wer die 4024 074 gemacht hat? ich würde diese gerne zur S-BAHN Vorarlberg umlackieren, aber wie schon erwähnt, verschwindet der alpha kanal.

MFG,

Darwin

Hyglo

  • Fahrdienstleiter
  • *****
  • Beiträge: 521
  • Soundfreak
Re: 4024 Repaint
« Antwort #5 am: 27. Oktober 2012, 11:23:33 »
Hallo!

Der 4024 wurde von Stefan Pufler gebaut, das Repaint stammt von einem Ungarn, dessen Namen ich jetzt nicht weiß.
Allerdings wurden am 4024 von Weinbub's Seite einige Korrekturen an der Front vorgenommen, sowie ein Engfile-Update und einen authentischeren Sound beigegeben.
Den Stefan Pufler kann man unter den mir bekannten Kontaktdaten nicht mehr erreichen. Es scheint so, als hätte er sich gänzlich von der Szene zurückgezogen.

Der Alfakanal sollte schon mitgespeichert werden, wenn du die Datei als "Ace (Alfa)" exportierst.

Grüße


V43 1018

  • Weichenreiniger
  • *
  • Beiträge: 30
Re: 4024 Repaint
« Antwort #6 am: 27. Oktober 2012, 12:54:00 »
in dem du die Farbe kaufst und anmalst mit dem Pinsel ???

Was redest du für ein Müll, wenn man keine Ahnung hat dann lässt man die Finger von der Tastatur, Hmm?

@toterkeks: Ich empfehle dir das Bildbearbeitungs Programm GIMP oder Photoshop, dann gehst du raus und fotografierst den Triebzug von der Seite gerade und von der Front. Dann importierst du die Bilder auf deinem PC, schneidest es gerade entlang innerhalb vom Triebwagen mit dem Bildbearbeitungsprogramm und dann musst du das alte Repaint mit TGATool öffnen und als Bmp Bild Datei speichern, danach öffnest du dieses Bild mit dem Bildbearbeitungsprogramm. Danach importierst du die ausgeschnittenen Textur Fotos auf das alte geöffnete Bild, schiebst es gerade da hin, aber alle Bilder auf einer Reihe müssen die gleiche Bild Auflösung haben sonst wird das Modell weiß. Danach speicherst du ab, danach öffnest du AceIt! gibst deine Bilddatei an die du soeben repaintet hast und das andere gibst du die alte Ace Datei an worauf du repaintet hast, danach konvertieren, danach nur noch mit ffedit.exe die Ace Datei entsprechend umbenennen. Fertig.

Trainheinz

  • Fahrdienstleiter
  • *****
  • Beiträge: 659
    • Trainheinz Streckenbau
Re: 4024 Repaint
« Antwort #7 am: 27. Oktober 2012, 16:14:03 »
Verstehst wohl die Ironie nicht?

Grüße Heinz

fuchs

  • Zugführer
  • ***
  • Beiträge: 187
Re: 4024 Repaint
« Antwort #8 am: 27. Oktober 2012, 19:52:04 »
in dem du die Farbe kaufst und anmalst mit dem Pinsel ???

Was redest du für ein Müll, wenn man keine Ahnung hat dann lässt man die Finger von der Tastatur, Hmm?

Gkaubst ich weiß nicht das es für den MSTS gehört, wie Heinz sagt hast wohl keine Ahnung von Ironie ??

@toterkeks: Ich empfehle dir das Bildbearbeitungs Programm GIMP oder Photoshop, dann gehst du raus und fotografierst den Triebzug von der Seite gerade und von der Front. Dann importierst du die Bilder auf deinem PC, schneidest es gerade entlang innerhalb vom Triebwagen mit dem Bildbearbeitungsprogramm und dann musst du das alte Repaint mit TGATool öffnen und als Bmp Bild Datei speichern, danach öffnest du dieses Bild mit dem Bildbearbeitungsprogramm. Danach importierst du die ausgeschnittenen Textur Fotos auf das alte geöffnete Bild, schiebst es gerade da hin, aber alle Bilder auf einer Reihe müssen die gleiche Bild Auflösung haben sonst wird das Modell weiß. Danach speicherst du ab, danach öffnest du AceIt! gibst deine Bilddatei an die du soeben repaintet hast und das andere gibst du die alte Ace Datei an worauf du repaintet hast, danach konvertieren, danach nur noch mit ffedit.exe die Ace Datei entsprechend umbenennen. Fertig.

toterkeks

  • Weichenreiniger
  • *
  • Beiträge: 22
Re: 4024 Repaint
« Antwort #9 am: 27. Oktober 2012, 20:05:01 »
in dem du die Farbe kaufst und anmalst mit dem Pinsel ???

Was redest du für ein Müll, wenn man keine Ahnung hat dann lässt man die Finger von der Tastatur, Hmm?

@toterkeks: Ich empfehle dir das Bildbearbeitungs Programm GIMP oder Photoshop, dann gehst du raus und fotografierst den Triebzug von der Seite gerade und von der Front. Dann importierst du die Bilder auf deinem PC, schneidest es gerade entlang innerhalb vom Triebwagen mit dem Bildbearbeitungsprogramm und dann musst du das alte Repaint mit TGATool öffnen und als Bmp Bild Datei speichern, danach öffnest du dieses Bild mit dem Bildbearbeitungsprogramm. Danach importierst du die ausgeschnittenen Textur Fotos auf das alte geöffnete Bild, schiebst es gerade da hin, aber alle Bilder auf einer Reihe müssen die gleiche Bild Auflösung haben sonst wird das Modell weiß. Danach speicherst du ab, danach öffnest du AceIt! gibst deine Bilddatei an die du soeben repaintet hast und das andere gibst du die alte Ace Datei an worauf du repaintet hast, danach konvertieren, danach nur noch mit ffedit.exe die Ace Datei entsprechend umbenennen. Fertig.


Danke Dir :)

Viper

  • Giftschlange :-)
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 744
  • in der Ruhe liegt die Kraft
    • Vipers Werkstatt
Re: 4024 Repaint
« Antwort #10 am: 28. Oktober 2012, 19:01:17 »
ES IST NICHT NÖTIG JEDEN BEITRAG ZU ZITIEREN!!! EINE GEWÖHNLICH ANTWORT GENÜGT!!
WIR BITTEN SICH DARAN ZU HALTEN.
DANKE

 
lg.
Viper

alias203

  • Weichenreiniger
  • *
  • Beiträge: 17
    • TrainSim Studios
Re: 4024 Repaint
« Antwort #11 am: 28. Oktober 2012, 19:36:53 »
@Viper

Hui, hui, hui.  :o

Gruß
alias203
Gruß
alias203

toterkeks

  • Weichenreiniger
  • *
  • Beiträge: 22
Re: 4024 Repaint
« Antwort #12 am: 28. Oktober 2012, 22:58:41 »
@Viper

Vielen dank für Die information.  :)