Autor Thema: 1044/1144  (Gelesen 29378 mal)

Plus44

  • Gast
Re: 1044/1144
« Antwort #60 am: 24. Februar 2007, 21:32:59 »
Ja Chris, ... bei der PZB 60 muss man halt nicht wirklich die Frei Taste betätigen, ... kaum, eigentlich garnicht!!!!

Außerdem ist das ein 1000 Herz Melder was du meinst!!

ChrisD

  • Lokführer
  • ****
  • Beiträge: 427
  • 1099 - Ein geniales Tfz.!
Re: 1044/1144
« Antwort #61 am: 24. Februar 2007, 22:41:02 »
Ja Chris, ... bei der PZB 60 muss man halt nicht wirklich die Frei Taste betätigen, ... kaum, eigentlich garnicht!!!!

Außerdem ist das ein 1000 Herz Melder was du meinst!!

Doch, wenns dich herstellt! Wenn sofort einen Füllstoß gibst und dich befreist kommst nicht zum stehen...

Und weil wir auf Pingeligkeit hier sind: Das ist eine Meldelampe ;)
MfG.
ChrisD

e-blue

  • blinder Passagier
  • ******
  • Beiträge: 2.025
  • Nur (Air)busfahren ist schöner
Re: 1044/1144
« Antwort #62 am: 24. Februar 2007, 22:46:13 »

Doch, wenns dich herstellt! Wenn sofort einen Füllstoß gibst und dich befreist kommst nicht zum stehen...


Sag mal was willst Du denn mit diesem Satz aussagen, ich versteh nur Bahnhof  ??? ??? ???

lG
e-blue




Viper

  • Giftschlange :-)
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 744
  • in der Ruhe liegt die Kraft
    • Vipers Werkstatt
Re: 1044/1144
« Antwort #63 am: 24. Februar 2007, 22:49:01 »
Insidergerede ^^

Hat aber mit dem Thema wirklich nichts mehr zu tun und mit den Fragen von Herma schon gar nichts mehr  ::)

 
lg.
Viper

e-blue

  • blinder Passagier
  • ******
  • Beiträge: 2.025
  • Nur (Air)busfahren ist schöner
Re: 1044/1144
« Antwort #64 am: 24. Februar 2007, 23:04:21 »

das habe ich mir auch schon gedacht.  :D

lG
e-blue




ChrisD

  • Lokführer
  • ****
  • Beiträge: 427
  • 1099 - Ein geniales Tfz.!
Re: 1044/1144
« Antwort #65 am: 24. Februar 2007, 23:33:33 »

Doch, wenns dich herstellt! Wenn sofort einen Füllstoß gibst und dich befreist kommst nicht zum stehen...


Sag mal was willst Du denn mit diesem Satz aussagen, ich versteh nur Bahnhof  ??? ??? ???

lG

Herstellen heisst soviel wie eine Zwangbremsung bekommen durch irgendeine Unaufmerksamkeit, sei es vergessen einen 1000Hz Magnet zu quittieren oder die SIFA...
Ein Füllstoß dürfte klar sein und befreien heißt soviel wie den Fehler einsehen und qittieren...
MfG.
ChrisD

TheCabmaker

  • Zugführer
  • ***
  • Beiträge: 108
Re: 1044/1144
« Antwort #66 am: 23. Mai 2007, 11:01:36 »
Hi folks !  ;D

 :D Ich bin überrascht was für ein teilweise emotional geführtes Echo mein cab ausgelöst hat. Die Bilder stammen aus dem Tfz. 1144.230 und sind nicht zusammen geschustert.
Positive Kritik ist immer erlaubt, aber Meldungen wie:
"..., dann setze Dich mit dem Cabmaker in Verbindung, denn so wie es ausschaut ist der weit von der Realität entfernt" sind hart an der Grenze.

 :) Ich nehme die Kritik mit dem realitätsnahen Anzeigen und Reglern ernst und werde mich künftig an der Nase nehmen.

 ??? Ich frage mich aber, warum man den Autor vor der Eröffnung eines Threads über sein Werk, egal ob es sich Rollmaterial, cabs, etc... handelt, nicht zuerst eine e-mail oder Nachricht zukommen läßt.
Man könnte dann Fehler durch ein update korrigieren, ohne dass eine Diskussionslawine ausgelöst wird.

lG.

Markus "TheCabmaker" (nobody is perfect)  ;)

Hyglo

  • Fahrdienstleiter
  • *****
  • Beiträge: 521
  • Soundfreak
Re: 1044/1144
« Antwort #67 am: 28. Dezember 2007, 20:43:24 »
Hallo!
Wie sieht es aus mit den 1x44ern?
Inzwischen ist schon viel Wasser die Donau hinabgeflossen.
Gibt es nun schon ein realistischeres Cab für die 1044er?
Ich melde mich deswegen zu diesem Thema, weil ich vor einigen Tagen etwas mit den 1044ern im MSTS herumgespielt hab.
Da stört mich einiges! Da gibt es Maschinen, die haben einen Kombiregler definiert, doch da gibt's keine E-Bremse. Und wenn man auf Null herunterregelt, dann gibts immer diesen lästigen Alarmton!
Ich habe mich mal hingesetzt, und den Loks eine E-Bremse verpasst. Nun müsste noch das Cab angepasst werden, also jede Menge Arbeit!
Ich frage nur, weil vielleicht gibt's schon korrigierte eng und cab Files, und ich weiß gar nichts davon, und mache mir die Arbeit umsonst.
Außerdem bin ich eher ein Anfänger, was das Editieren von eng-Files betrifft, und da muss ich mich noch einarbeiten.
Vielleicht hat jemand schon superrealistische eng-files für die 1044er geschrieben, und wir quälen uns da immer noch mit den Steinzeit-engs ab!

Grüße

Michael

ChrisD

  • Lokführer
  • ****
  • Beiträge: 427
  • 1099 - Ein geniales Tfz.!
Re: 1044/1144
« Antwort #68 am: 28. Dezember 2007, 22:06:07 »
Hallo!
Wie sieht es aus mit den 1x44ern?
Inzwischen ist schon viel Wasser die Donau hinabgeflossen.
Gibt es nun schon ein realistischeres Cab für die 1044er?
Ich melde mich deswegen zu diesem Thema, weil ich vor einigen Tagen etwas mit den 1044ern im MSTS herumgespielt hab.
Da stört mich einiges! Da gibt es Maschinen, die haben einen Kombiregler definiert, doch da gibt's keine E-Bremse. Und wenn man auf Null herunterregelt, dann gibts immer diesen lästigen Alarmton!
Ich habe mich mal hingesetzt, und den Loks eine E-Bremse verpasst. Nun müsste noch das Cab angepasst werden, also jede Menge Arbeit!
Ich frage nur, weil vielleicht gibt's schon korrigierte eng und cab Files, und ich weiß gar nichts davon, und mache mir die Arbeit umsonst.
Außerdem bin ich eher ein Anfänger, was das Editieren von eng-Files betrifft, und da muss ich mich noch einarbeiten.
Vielleicht hat jemand schon superrealistische eng-files für die 1044er geschrieben, und wir quälen uns da immer noch mit den Steinzeit-engs ab!

Grüße

Michael


HERMA hätte da sicher etwas...

mfg
MfG.
ChrisD

HERMA

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 875
Re: 1044/1144
« Antwort #69 am: 28. Dezember 2007, 22:55:00 »
@Hi Hyglo

Ja ich habe mir schon 1044/1144 eng.file´s hergerichtet, da ich aber keine Ahnung von echter Eisenbahn habe, sind die Einstellungen sehr nach meinem Gefühl unter Verwendung einiger Berechnungstool´s.
Ich schicke gerne Files per Mail auf Anfrage.
Eines ist aber klar - diese Maschinen sind frühe TS Objekte und man kann nicht alles haben was MSTS Bin Update bietet.
HERMA

Zur Debatte allgemein:
Ich möchte nicht über Sachen reden, die im TS nicht zur Verfügung stehen. ( PZB, Indusi, Tempomat, usw.)Auch die Reibhaftung und die Bremsen kann man nur so gut als möglich einstellen um einigermaßen ans Vorbild heranzukommen.
Wer meine Trainsimmerei auf meiner HP besucht kann sich ja Anregungen holen und sein Trainset verbessern.