Autor Thema: Danmark 2000  (Gelesen 4324 mal)

Speedy

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 560
Danmark 2000
« am: 16. Februar 2007, 22:44:54 »
Hallo Ihr Lieben,

seit einiger Zeit gibt es eine Strecke bzw ein Streckennetz aus Dänemark.Ich habe dieses Projekt eine Zeit lang im Forum von The-Train mitverfolgt und habe so viel Lust auf diese Strecke bekommen, das ich nun selbst diese auch installiert habe (Benötigt dazu wird New Roads und x-Tracks) und Euch natürlich empfehlen möchte.

Ich muss sagen ich bin begeistert. Man kann fahren von Hamburg über Rendsburg, Flensburg,Padborg,Korsoer nach Kopenhagen und weiter nach Malmö.Ebenso ist Ahrhus bei und Stichstrecken wie Tinglev-Sonderborg und was mich vor allem freute die Stichstrecke Rosklide-Holbaek-Kalundborg.(war ich im letzten Urlaub selbst mal dort) Ebenso kann man nach Gedser fahren usw. Also ich kann diese Strecke nur empfehlen. Ist mit sehr viel liebe gestaltet und es macht unheimlich Spaß dort zu fahren. Kleine Schönheitsfehler findet man immer mal, aber es wird immer fleißig an der Strecke gearbeit. Momentan erhält man die Version "Danmark 2000 F" Ja und an dieser Version sitze ich nun und beschäftige mich mit Aufgaben.

Vorteile dieser Strecke:
*****************
Sehr viel Abwechslung, weil ein sehr großes Streckennetz erstellt wurde,inkl. vieler Stichstrecken.
Man kann weiter fahren nach Schweden (bis Malmö)
Sehr viel Spielspaß,durch vielseitige Möglichkeiten Aufgaben zu erstellen.
Die Fps Rate liegt fast immer zwischen 30 und 50 (außer in Kopenhagen, da wird es auf Grund des Streckennetztes eng für meinen PC) und das, obwohl man keine "nackischen" Streckenabschnitte findet

Nachteile der Strecke:
*****************
! ! ! Es ist keine endgültige Version ! ! ! 
*****************************
Es wird immer daran gearbeitet und wenn wieder ein weiterer Streckenteil erfolgreich eingefügt ist, dann kommt eine neue Version.Im Grunde ist das ja kein Nachteil...
In Aufgaben sollte,bzw. muss man öfter Zwischenspeichern...

Das war es eigentlich auf die Schnelle.

Ich würde fast behaupten, das man mit kleinen Abstrichen dieses Streckennetz mit dem WupperExpress vergleichen kann...

Achja, wo kann man die Strecke bekommen?

Download:
********
http://www.tog-sim.dk/TSDL.html (unter Ruter) / leider sehr langsame Downloadseite,aber es lohnt sich wirklich.

Fahrzeuge:
********
http://www.tog-sim.dk/TSDL.html
http://www.trainsim.dk/

Der Nachteil bei den Fahrzeugen aus DK ist, das fast keines Innenansicht besitzt (braucht man normal ja auch nicht) und auch sonst unserer Qualität nicht die Hand reichen kann finde ich. Aber trotzdem es macht Spaß mit einer Lok der Serie ME zu fahren ;o)

Der Vorteil an den Fahrzeugdownloads ist wiederum, das fast alles mit comon.snd oder Cab versehen ist. Benötigt allerdings dadurch wieder zusätzliche Downloads, aber spart natürlich Platz auf der Platte. Ja und da die Seite recht lahm ist, braucht es einige Zeit bis man das Material zusammen hat. Bekanntlich haben die wenigsten Material der verschiedenen Länder. Aber es ist lohnenswert...

Nun habe ich aber genug gesprochen. Schaut sie Euch vielleicht mal an,wenn Ihr Interesse habt. Deutsche Aufgaben gibt es momentan wenige und ich kenne bisher nur die bei TT von Strippi. Ja und ich würde diese Strecke nicht vorschlagen, wenn ich nicht auch die erste Aufgabe fertig hätte *grins* Diese Aufgabe "Roskilde-Holbaek-Kalundborg" gibt es in Kürze hier bei TSA und weitere werden folgen. Ich mag nun mal den Norden  ;D

Apropo Norden, hab da auch was aus Schweden demnächst. Muss ich aber selbst erssteinmal schauen. Der Vorteil dann, es gibt zur Strecke gleich ein Fahrzeugpacket.
Bei uns läuft alles...

...bald laufen auch Sie ! ! !

Speedy

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 560
Re: Danmark 2000
« Antwort #1 am: 11. März 2007, 13:41:10 »
Es gibt ein Update für Denmark 2000 F.
Dieses nennt sich: "Denmark 2000 F ( Hamburg Altona ) UPDATED New" und
ist erhältlich unter:
 
http://www.tog-sim.dk/TSDL-index-req-viewcat-cid-5.html

Beachtet hierzu das der Download als "normaler" User recht langsam ist.
Man kann allerdings auch unter: http://www.train-sim.org/ Dieses Update sich holen. Der Vorteil ist das der Download um einiges schneller geht, der Nachteil wiederum die Registrierung. Ich habe bis heute keine Bestätigung bekommen.

Installiert ist dieses Update und ich habe ebend nur einmal schnell rein geschaut. Auf den ersten Blick scheinen sich bisherige Aufgaben mit diesem Update zu vertragen. Alles weitere wird man wohl erst beim weiteren "basteln" merken.

Weiterhin gute Fahrt in Dänemark  :D
Bei uns läuft alles...

...bald laufen auch Sie ! ! !

Speedy

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 560
Re: Danmark 2000
« Antwort #2 am: 17. März 2007, 01:15:45 »
Eine neue Aufgabe wird es in Kürze auch hier bei TSA für diese Strecke geben. Es geht dabei um eine Fahrt mit Fahrzeugen der DB Ag von Neumünster nach Pinneberg...

Viel Spaß.

P.S. Updateversion der Strecke wird benötigt...
Bei uns läuft alles...

...bald laufen auch Sie ! ! !

HERMA

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 875
Re: Danmark 2000
« Antwort #3 am: 19. März 2007, 12:46:37 »
@Speedy

Danke für den Hinweis.
Sehr schön gearbeitete und ausgestattete Strecke.
allerdings ist die Downloadadresse sehr langsam, wer keine Pauschale hat, der wird die Telefongesellschaft ziemlich bereichern.
Ich habe chello und es hat 24h gedauert bis die Strecke auf den PC war.

Trotzdem die erste Fahrt ging bis Flensburg störungsfrei.
Um Acts von Dir zu fahren habe ich noch bedenken, denn um das Trainset zu installieren und zu downloaden fehlt mir die Motivation bei dieser langsamen Downloadseite.
HERMA
 

Speedy

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 560
Re: Danmark 2000
« Antwort #4 am: 19. März 2007, 21:27:07 »
Hallo Herma,

also für das ganze Material braucht man wirklich Geduld. Die Strecke ist aber wirklich der Hammer.
Leider aber auf Grund des Gleisnetzes in Aufgaben immer viel speichern zu empfehlen. Momentan hänge ich an Problemen bei 3 Aufgaben. Dabei habe ich in einer "nur" 18 KI-Züge... Naja, da ist wohl abspecken angesagt und noch ein paar Änderungen. Mal schauen...

Aber wer die Geduld hat, die Strecke ist wirklich sehr zu empfehlen.
Es geht mit dem Streckendownload aber auch schneller. Dazu müßt ihr auf folgende Seite gehen: http://www.train-sim.org/ Allerdings blicke ich dort die  Registrierung nicht wirklich. Geht aber schneller. Das kann ich mit Sicherheit sagen.

P.S. Momentan fahre ich etwas in meinem Traumland Schweden. Und zwar auf der NMJ von Hawk. Manche kennen den MSTSler aus Schweden vielleicht schon. Dazu aber später mehr.
Bei uns läuft alles...

...bald laufen auch Sie ! ! !