Autor Thema: Bei Lenzburg  (Gelesen 2967 mal)

erich

  • Lokführer
  • ****
  • Beiträge: 441
  • Fan der Rhätischenbahn
Bei Lenzburg
« am: 01. September 2008, 19:33:56 »
Da kram ich auch wieder einmal ein paar Bilder hervor, von meinem Besuch in Lenzburg letzter Woche.
Lokzug Br 185


Re 4/4  mit den alten Swiss-Express Farben


Re 420 Cargo


ICE


TGV


GTW


RABDe 500   mit der Lenzburg


RBDe 560


Ein Postzug verlässt Lenzburg Richtung Aargau




Alte Ae 6/6   11405


Re450  spiegelt sich in einem Tümpel


Grüse  erich




Nur eine Landschaft mit einer Eisenbahnstrecke ist eine schöne Landschaft.

Loknarr

  • Fahrdienstleiter
  • *****
  • Beiträge: 551
  • Oberpfalz
Re: Bei Lenzburg
« Antwort #1 am: 01. September 2008, 19:44:40 »
nicht schlecht!

MfG
Loknarr
Bei Einbruch der Finsternis muss mit Dunkelheit gerechnet werden!

e-blue

  • blinder Passagier
  • ******
  • Beiträge: 2.026
  • Nur (Air)busfahren ist schöner
Re: Bei Lenzburg
« Antwort #2 am: 01. September 2008, 21:59:33 »

Schöne Bilder in gewohnter "Erich Qualität".

lG
e-blue




Silvio-Christian M.

  • blinder Passagier
  • ******
  • Beiträge: 1.690
  • Franz
Re: Bei Lenzburg
« Antwort #3 am: 02. September 2008, 08:05:34 »
Super Bilder


Das Österreich von Heute ist ein Land geworden, für das es sich lohnt zu Leben und, wenn es sein muss, auch zu sterben;
Es ist ein Land geworden, dessen Volk an den Staat und seine Zukunft glaubt
Dr. Adlof Schärf

travys

  • Signalmeister
  • **
  • Beiträge: 60
Re: Bei Lenzburg
« Antwort #4 am: 10. September 2008, 21:03:46 »
Also mindestens die erste Lok auf dem 1. Bild ist keine 185er sondern 186er. Dies ist am roten Balken und der Nummer beginnend mit E erkennbar. Und übrigens schön, dass du Geleise Betreten hast... Das ist immer noch verboten, selbst wenn es kaum mehr genutzte Abstellgeleise sind :S

e-blue

  • blinder Passagier
  • ******
  • Beiträge: 2.026
  • Nur (Air)busfahren ist schöner
Re: Bei Lenzburg
« Antwort #5 am: 10. September 2008, 21:41:50 »

Und übrigens schön, dass du Geleise Betreten hast... Das ist immer noch verboten, selbst wenn es kaum mehr genutzte Abstellgeleise sind :S

Sei nicht so kleinlich, für ein gutes Bild mußt' schon was riskieren  ;D ;D ;D

lG
e-blue




erich

  • Lokführer
  • ****
  • Beiträge: 441
  • Fan der Rhätischenbahn
Re: Bei Lenzburg
« Antwort #6 am: 10. September 2008, 23:02:50 »
Vielen Dank f. Antworten.
Nb.  auch als Wandersmann, wenn nicht ganz nüchtern, macht man sich an diesem Gleis schnell strafbar. (Strässchen ist ein Wanderweg)

Grüsse  erich
Nur eine Landschaft mit einer Eisenbahnstrecke ist eine schöne Landschaft.

travys

  • Signalmeister
  • **
  • Beiträge: 60
Re: Bei Lenzburg
« Antwort #7 am: 15. September 2008, 17:59:53 »
@E-Blue: Das kommt eben davon, wenn man das bei einer Museumsbahn eingetrichtert bekommt, wenn man den obligatorischen Sicherheitskurs besucht, damit man dann auf dem Zug arbeiten darf :)

Aber besucht doch auch mal die Museumsbahn Stein am Rhein-Ramsen(-Singen) bei Schaffhausen. Es lohnt sich und ich würde mich freuen auch mal was anderes als nur Einheimische auf dem Zug zu sehen :)

e-blue

  • blinder Passagier
  • ******
  • Beiträge: 2.026
  • Nur (Air)busfahren ist schöner
Re: Bei Lenzburg
« Antwort #8 am: 15. September 2008, 18:28:21 »

Man sollte sich halt nicht alles einreden lassen  ;D ;D ;D

lG
e-blue