Autor Thema: Kaiserstuhlbahn 7.5.2009 [17 Bilder]  (Gelesen 2145 mal)

Andi

  • Zugführer
  • ***
  • Beiträge: 239
  • Angel`s don`t kill
    • Schlepptender.com
Kaiserstuhlbahn 7.5.2009 [17 Bilder]
« am: 10. Mai 2009, 12:34:03 »
Hallo

jetzt hab ich mal die Zeit gefunden einen Beitrag mit meinen Bilder von der Kaiserstuhlbahn zu schreiben.
Meine Freundin macht zurzeit ein Praktikum auf einem Weingut in Malterdingen, da sie eine kleine Einliegerwohnung bekommen hat und ich noch "Urlaub" bis zum 14. September hab, bin ich vorletzte und letzte Woche zu ihr gefahren. Da sie natürlich Arbeiten muss hab ich genügend Zeit mir die wunderbare Gegend anzuschaun. Letzten Donnerstag startete ich eine Tour an die Kaiserstuhlbahn

Erst fuhr ich meine Freundin zum Weingut, danach überlegte ich mir wo ich als erstes hin fahr. Nach etwas längerem hin und her hab ich mal Bahlingen in das Navi eingegeben und fuhr gegen 8 Uhr los.
In Bahlingen angekommen wusste ich nicht genau wo und wie ich jetzt Anfangen soll also fuhr ich mal Richtung Riegel, dort Parkte ich in der Stadt und lief mal Richtung Bahnübergang. Dort fand ich ein hübsches Motiv da ein großer Kran die restlichen Stahltanks aus der Stillgelegten Braurerei entfernte.


9.03 Uhr Ri. Riegel Ort

Auf der anderen Seite des Bahnübergangs fährt die Bahn direkt auf der Deichkrone



9.20 Uhr Ri. Gottenheim

Anschließend fuhr ich wieder nach Bahlingen um zwischen Eichstetten den freien Streckenabschnitt mit Blick in die Reben zu finden.
Irgendwie hat das nicht so wirklich geklappt, von Bahlingen aus gesehn war nahezu die komplette Strecke auf der rechten Seite zugewachsen, sah auch alles sehr nach Sumpfgebiet aus. Das Auto stellte ich erstmal am Nimburger Bahnhof ab und lief Richtung Eichstetten. Da die Linke Seite der Strecke frei von Gestrüb und sonstiges Gewächs war, hätte ich sogar ein Motiv gefunden. Eine kleine Kapelle über Eichstetten nur war da Problem das der Himmel un der Hintergrund von Strommasten und den Leitungen zerschnitten wurde. Fotografiert hab ich trotz Schattenseite. Zurück am Nimburger Bahnhof konnte ich noch dieses Regioshuttle einigermaßen umsetzten.

10:52 Uhr Ri Gottenheim

Anschließend fuhr ich Richtung Gottenheim, doch das brach ich in Bötzingen ab, mehr als ein Notschuss vom Auto raus am Bahnübergang war hier nicht drinn.
Nachdem ich mir etwas zum trinken gekauft hab brach ich ab und fuhr wieder nach Riegel und Anschließend nach Endingen, nachdem ich mich etwas verfahren hatte (Navi war länst wieder aus grinning smiley) Parkte ich das Auto auf nem Feldweg und lief etwas die Strecke entlang, nur fand ich kein wirkliches Motiv trotz der schönen lage zwischen den Obstbäumen. Schließlich kam das dabei heraus..


11:59Uhr Ri. Breisach

Wieder in Endingen angekommen kaufte ich mir ein leckeres belegtes Bugette beim Bäcker im Lidl (bin Freitags deshalb auch extra nochmal hingefahren)grinning smiley
Gestärkt fuhr ich nach Burkheim-Bischoffingen.

12:54 Uhr Abfahrt Ri. Sasbach

13:18Uhr Ri. Breisach




13:55 Uhr Ri. Sasbach. Im Hintergrund Burkheim und die Vogesen


14:18 Uhr Ri. Breisach

Jetzt machte ich mich auf den Weg und lief nach Oberrotweil. Nach einem tiefen Einschnitt der Bahn fand ich ein ganz hübsches Plätzchen.
Etwas Erschrocken bin ich als auf einmal am hellichten Tag drei kleine Füchse aus den Reben auftauchten.






14:57 Uhr Ri. Sasbach. Im Hintergrund der Totenkopf mit seinem Sender

Nun ging ich wieder nach Burkheim-Bischoffingen.


15:20 Uhr Ri. Breisach

Als letze Aktion des Tages fuhr ich nochmal nach Riegel um das Regioshuttle auf der Brücke über den Leopoldskanal zum DB Bahnhof zu Fotografieren.

16:08 Ri. Riegel DB Bahnhof

16:32 Ri. Breisach

Alle Bilder sind Farblich unbeareitet, nur zum Teil etwas gerade gerichtet,leicht nachgeschärft, vereinzelt ein wenig zugeschnitten und einige kleinere Flecken entfernt.
(Wenn die Bilder hier im Forum zu groß sein sollten, sagt bescheid dann mach ich sie kleiner, hab das gerade erst gesehn als ich die Vorschau angeschaut)

Ich hoff die kleine Tour hat euch gefallen. Meine Freundin wird sicherlich noch etwa 2-3 Wochen in Malterdingen sein. Ich fahr spätestens nächste Woche mit ihr runter und mach nochmal eine Tour an der Kaiserstuhlbahn.

Grüße Andreas
www.schlepptender.com <-- meine Homepage


Children of Bodom Hate Crew