Autor Thema: Lichtanlage ÖBB 2067  (Gelesen 4819 mal)

e-blue

  • blinder Passagier
  • ******
  • Beiträge: 2.026
  • Nur (Air)busfahren ist schöner
Lichtanlage ÖBB 2067
« am: 12. Juli 2006, 18:18:22 »
 ??? ??? ???

Hallo Fahrzeugkundige,

wie ist die Lichtanlage der 2067 beschaffen? Abblendlicht, Fernlicht (wird da das Spitzenlicht verändert), rote Rücklichter (die MSTS 2067 hat nämlich keine und das glaube ich nicht so recht), etc..

 ??? ??? ???

PS: müßte Viper eigentlich wisen, habe gehört er fährt solche Dinger.  :)
e-blue




Andi M.

  • Fahrdienstleiter
  • *****
  • Beiträge: 1.254
    • Railworks Austria
Re: Lichtanlage ÖBB 2067
« Antwort #1 am: 12. Juli 2006, 18:29:03 »
Dazu muss man aber sagen, dass Viper's 2067 auch schon ein bisschen ein älteres Modell ist. Da sind halt solche kleinen Fehler mal drinnen. Wenns dich stört musst da halt eine neue bauen.

e-blue

  • blinder Passagier
  • ******
  • Beiträge: 2.026
  • Nur (Air)busfahren ist schöner
Re: Lichtanlage ÖBB 2067
« Antwort #2 am: 12. Juli 2006, 18:37:17 »
 ;)

Ja und dazu brauche ich Infos!  >:(
e-blue




Roby

  • Number- and Kilometerhunter
  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 44
Re: Lichtanlage ÖBB 2067
« Antwort #3 am: 12. Juli 2006, 21:15:35 »
Die 2067 hat tatsächlich keine roten Schlusslichter. Als Schluss wird bei der 67er eine rote Scheibe vor einen der Scheinwerfer (meist rechts unten) gehängt oder einfach eine Schlussscheibe wie bei Güterzügen aufgehängt . Leider finde ich grade kein Bild davon.
« Letzte Änderung: 12. Juli 2006, 21:19:26 von Roby »
Gruß, Robert

Zitat von Dieter Nuhr: "Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal Fresse halten"

e-blue

  • blinder Passagier
  • ******
  • Beiträge: 2.026
  • Nur (Air)busfahren ist schöner
Re: Lichtanlage ÖBB 2067
« Antwort #4 am: 12. Juli 2006, 21:32:26 »
 :)

OK, aber ich nehme an, daß die weißen Lichter auf beiden Seiten sowohl eine Abblend- als auch Fernlichtfunktion haben, oder?
e-blue




Danty

  • Krawallteufel
  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 215
Re: Lichtanlage ÖBB 2067
« Antwort #5 am: 12. Juli 2006, 22:30:32 »
Das ist richtig. Die 2067 hat 220 mm - Einheitsscheinwerfer mit einer Abblend- und einer Fernlichtlampe.
Ich habe da schon einiges herumexperimentiert und kann da ein kurzes Beispiel vom 5046, der die selben Scheinwerfer hat, bringen.

abgeblendet
      Light   (
         comment( Spitzenlicht links vorne abgeblendet )
         Type( 0 )
         Conditions (
            Control ( 2 )
            Headlight ( 2 )
            Unit ( 2 )
            )
         FadeIn   ( 0.25 )
         FadeOut   ( 0.25 )
         Cycle   ( 0 )
          States   ( 1
            State   (
               Duration ( 0.0 )
               LightColour ( a0ffff80)
               Position ( -1.018 1.693  11.95 )
               Azimuth ( 0.0 0.0 0.0 )
               Transition ( 0 )
               Radius ( 0.2 )
               Elevation ( 0.0 0.0 0.0 )
               )
            )
         )

VOLL            
      Light   (
         comment( Spitzenlicht links vorne )
         Type( 0 )
         Conditions (
            Control ( 2 )
            Headlight ( 3 )
            Unit ( 2 )
            )
         FadeIn   ( 0.5 )
         FadeOut   ( 0.5 )
         Cycle   ( 0 )
          States   ( 1
            State   (
               Duration ( 0.0 )
               LightColour ( FFffffbb)
               Position ( -1.018 1.633  11.95 )
               Azimuth ( 0.0 0.0 0.0 )
               Transition ( 0 )
               Radius ( 0.7 )
               Elevation ( 0.0 0.0 0.0 )
               )
            )
         )

Grundsätzlich verwende ich bei diesem Scheinwerfertyp für das Abblendlicht einen Lichtscheibendurchmesser von 20 cm, für das Fernlicht 70 cm. Das Abblendlicht ist um etwa 5 - 6 cm höher zentriert als das Fernlicht und die Lichtfarben sind unterschiedlich. Die Wirkung kommt auf diese Art dem Vorbild schon recht gut nahe.   

e-blue

  • blinder Passagier
  • ******
  • Beiträge: 2.026
  • Nur (Air)busfahren ist schöner
Re: Lichtanlage ÖBB 2067
« Antwort #6 am: 12. Juli 2006, 22:53:53 »


Super Info, vielen Dank Danty!     
                       
e-blue