Autor Thema: M.d.S.d.d.H. - 39: Zagreb Stadt Spezial (50 B.)  (Gelesen 105 mal)

Roni

  • MstsForum.info
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 932
M.d.S.d.d.H. - 39: Zagreb Stadt Spezial (50 B.)
« am: 17. Mai 2021, 19:58:37 »
Hallo!



Zum vorherigen Teil der Serie:
Mit der Straßenbahn durch die Hecke - 38 (50 B.)
http://www.mstsforum.info/index.php?topic=4073.0


1. 10. 2003

Wir kehren zurück nach Zagreb, auf meinem ersten Besuch nach dem Krieg. Damals nutzte ich noch eine Olympus C3000Z Digicam.
Von den TMK 2100 wurden 16 Stück bei Končar zwischen 1994 und 2002 produziert.



24. 9. 2003

TMK 200 wurden zuerst in Belgrad, dann 1974 auch in Zagreb eingeführt (auf Englisch):
https://en.wikipedia.org/wiki/TMK_201




TMK 100 sind zweiachsige Triebwagen, welche 1951-1965 von Đuro Đaković hergestellt worden waren (auf Englisch):
https://en.wikipedia.org/wiki/TMK_101




Am Morgen des 1. 10. 2003 fuhren wir per Tatra T4 für die Heimfahrt nach Wien zum Bahnhof.




Von der Baat-Regionalzuggarnitur Richtung Sunja gab es schon in Reportageteil 24 ein Bild zu sehen.




Ebenso von 7021-008/009, welcher auf der Strecke nach Varaždin eingesetzt wurde.




Unser IC 158 "Croatia" nach Wien bestand nur aus den zwei Wagen, man beachte auch das fehlende Bahnsteigsdach.




26. 7. 2015

EuroNight 414 Beograd - Zürich fuhr am botanischen Garten vorbei aus.




Ein Optima Express Richtung Türkei am regnerischen Morgen des 30. 7. 2015.




Ausfahrt des eine Stunde verspäteten B 414 nach einem der üblichen Gewitterschauer am 12. 7. 2007.




Dafür leuchten danach die Farben herrlich.




B 396 aus Ploče traf relativ pünktlich um 20:08 in der klassischen ŽFBH/ŽRS/HŽ-Mischung ein.




Eben diese Mischung wurde am 27. 6. 2008 für den Nachtzug B 399 nach Sarajevo rangiert.




Noch einmal 1141-003 (ex-JŽ 441-015, SGP Nr. 65202 / gebaut 1967) mit farbreiner Garnitur am 14. 7. 2007.




B 410 "Olympus" Thessaloniki - Ljubljana mit Kursschlafwagen aus Sofia und nordmazedonischem Liegewagen fuhr am 30. 7. 2006 Stunden verspätet aus.




B 415 Schwarzach-St. Veit - Belgrad traf pünktlich ein.




Klassische Schnauzen am 7. 8. 2012.




Und am 7. 7. 2009.




Modern frühmorgens am 14. 8. 2018.




Kombinierter Neubaunahverkehr vor dem Busbahnhof am 22. 8. 2016.














Die Endhaltestelle südlich der Save, an die sich wohl selten ein Tourist verirrt.




Farblich gut abgestimmt.









Auf dem Weg zum Dolac Markt in die Oberstadt am 23. 8. 2016.









Sonnenuntergangsstunde in der Unterstadt am 13. 8. 2018.



















Auf dem Weg zum Bahnhof früh am 14. 8. 2018.




Parkimpression am 23. 8. 2016.




Zur blauen Stunde am 14. 8. 2018.









13. 8. 2018.




Auf dem Weg nach Split am 26. 7. 2015.









Angekommen im "Jadran" aus Split am 21. 8. 2009.




Geschäftiges Ostende der Station zur Morgen-Rushhour.




Aus Split angekommen am 19. 7. 2012.




B 700 nach Rijeka und IC 212 "Mimara" nach Frankfurt warten auf Abfahrt an unserem Stammbahnsteig.




Anschließend wird EC 158 "Croatia" nach Wien bereitgestellt.




Dem Prototypen 6112-101 für den städtischen Nahverkehr begegnete ich erstmals im Regelbetrieb.




Eine im Personenverkehr seltene E-Doppeltraktion am Morgen des 12. 8. 2010.









Bahn trifft Straßenbahn über der Savska Cesta am 14. 7. 2007.









TMK 100 erlebte ich letztmals im Verkehr am 30. 7. 2006, nur kurze Zeit war dieses Treffen mit der nagelneuen Ablöse möglich.








Nächstes Mal geht es mit "Zagreb" weiter - allerdings dem Zug, nicht der Stadt - denn hier fehlt uns noch ein Stück.
lg,
Roni

Up-to-date auf Twitter: https://twitter.com/raildata_info @raildata_info

http://raildata.info