Autor Thema: Mit dem Schnellzug durch die Hecke - 50: Rába II/Venezia III (50 B.)  (Gelesen 111 mal)

Roni

  • MstsForum.info
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 947
Hallo!



Zum vorherigen Teil der Serie:
Mit dem Schnellzug durch die Hecke - 49: Rába I/Venezia II (50 B.)
https://www.mstsforum.info/index.php?topic=4093.0




11. 4. 2015

Wir beschleunigen Richtung Szombathely bei Acsád.





24. 6. 2015

Sz 8902 Sopron - Pécs brachte mich um neun Uhr Früh nach Szombathely, kurz vor Ende des Dieselbetriebs der Strecke aus Csorna.




An dem Tag übernahmen nur M41 die Schnellzüge bis Csorna, GySEV-Ludmillas verkehrten Richtung Nagykanisza (siehe Mit dem Schnellzug durch die Hecke - 41: Zagreb V (50 B.)).




IC 910 "Borostyánkő" aus Budapest-Keleti kam überpünktlich an. Aufgrund eines Pilger-Sonderzuges nach Krakau und Częstochowa bestanden die ICs für kurze Zeit aus einem bunten Wagen-Mix inklusive langer ex-ÖBB Schlieren.









Rote Blumen für Ludmilla, gelbe für klassische E-Traktion.









Das wunderbar renovierte Bahnhofsgebäude.




Links noch während der Renovierung am 23. 7. 2006.





27. 10. 2019

Die Rückkehr von der Gleichenberger Bahn (siehe vorheriger Reportageteil) bedingte eine kurze Pause in Szombathely.




V46/460 051 war trotz Sonntagsruhe wie üblich im Rangiereinsatz.




Klassische GySEV-Traktion und 2-Wege-Traktor im Depot.




Die moderne Ablöse schon allgegenwärtig.




IC 925 "Szent Márton" nach Budapest-Keleti im vollen E-Betrieb über Csorna stand am Stumpfgleis zur Abfahrt etwas später bereit.




23. 4. 2011

Der selbe Bahnsteig zur selben Uhrzeit achteinhalb Jahre davor. Sz 9145 brachte mich weiter nach Sopron.




Ein Nebeneinander von MÁV- und GySEV-Traktion.




Auch damals rangierte schon die wohlbekannte V46.051.




23. 7. 2006

Es existierten Verbindungen, welche heutzutage nur mit Umsteigen möglich sind: So zum Beispiel EURegio 9940 Retz - Wiener Neustadt - Sopron - Szombathely - Jennersdorf.









MDmot 3015 schob uns damals nach Nagykanisza, siehe Reportageteil 41.














Genießen wir, was heutzutage modernisiert wurde.





28. 4. 2004

Meinen ersten Fotobesuch in Szombathely stattete ich kurz vor dem EU-Beitritt Ungarns ab. ER 7705 Wiener Neustadt - Szombathely kam planmäßig um 8:40 an, EuroNight 241 "Venezia" fuhr planmäßig um 8:37 Richtung Budapest aus... Tatsächlich wurde es 8:41, und ich gelangte mit einem Sprint gerade noch zu diesem Bild mit der remotorisierten M61 301 plus Generatorwagen, welche unseren Starzug auf der Strecke Szentgotthárd - Csorna bespannte.




Türen schließen, wozu?




Alles Wichtige mit dabei, inklusive Kurswagen nach Bukarest.




Mit der upgedateten Garnitur des EN 240 Venezia über die Balaton-Südstrecke fuhr ich am 17. 6. 2009 im MÁV-Schlafwagen aus Budapest aus:
https://www.vagonweb.cz/razeni/vlak.php?zeme=START&kategorie=EN&cislo=240&nazev=Venezia&rok=2009





Als Ersatz bei Tageslicht: EC 1204 "Goldoni" Budapest - Venedig wurde am 8. 7. 2007 in Nagykanisza erwartet.




In die Gegenrichtung EC 53 am 23. 7. 2006.





28. 4. 2004

Per MDmot kehren wir nach Szombathely zurück.














Damals wurde noch einfach irgendwie "MÁV" auf die Lokfronten gesprüht.




Die Diesel-InterCity-Sammlung.




IC 917 "Répce" stand zur Abfahrt um 9:04 bereit.




IC 910 "Savaria" kam bald danach an.




24. 6. 2015

Elf Jahre später wartete ich in Vép an der elektrifizierten ungarischen Westbahn auf IC 915 "Répce" Szombathely - Budapest.




Der verspätete IC 922 "Savaria" düste in der selben Minute zu diesem leicht virtuellen Treffen heran.




Typische Farben und Formen.




26. 5. 2013

IC 915 rollte durch Porpác kurz vor der Abzweigung der Strecke nach Norden Richtung Csorna. Das Bild in Farbe gab es schon im Bericht Maiwetter 2013 östlich Wiens 2/2 (50 B.) zu sehen.




Wir hatten davor am Bahnübergang der 88er gleich nördlich des Abzweigebahnhofs gewartet. Zunächst rollte M62 307 alleine aus Csorna daher.




Danach folgte 651 003 mit IC 922.









11. 7. 2015

IC 910 "Borostyánkő" nach Szombathely hinter 651 002 an gleicher Stelle kurz vor kompletter Umstellung auf elektrischen Betrieb.




Treffen roter Flitzer.




An jenem Tag war alles nur "Beifang" auf dem Weg zum Balaton. Wir folgten anschließend Zug 19807 Szombathely - Keszthely ab Ostffyasszonyfa.









Mehr davon bald hier zu sehen! :0)




Auf abendlicher Rückfahrt vom See bot sich ein erneuter Stopp an. Hier der zweite Starzug der Serie, welcher mir ob der Tagesrandzeiten sonst nicht so oft vor die Linse kam: IC 316 "Rába" Budapest-Kéleti - Graz Hbf.




IC 911 "Claudius" nach Budapest beendete unsere Abendsession. Im nächsten Teil folgen wir bis Csorna.
lg,
Roni

Up-to-date auf Twitter: https://twitter.com/raildata_info @raildata_info

https://raildata.info