Autor Thema: Winterdampf im Erzgebirge, Februar 2023 (1 V., 20 B.)  (Gelesen 5409 mal)

Roni

  • MstsForum.info
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 985
Hallo!



Zum Video:
https://youtu.be/F5UBL3xomXE




8. 2. 2023

Im Februar verbrachte ich zwei Tage in einem Apartment in České Hamry, gleich bei der Grenze. Nach nur ein paar Metern Fußmarsch erreichte man das Fichtelbergbahn-Motiv bei der Ausfahrt Hammerunterwiesenthal, auf 800 m Seehöhe auch heutzutage recht schneesicher.
P 1001 Cranzahl - Kurort Oberwiesenthal.









Das Panorama, auf der rechten Seite beginnt Tschechien.




Dynamisches Panorama aus 5 Bildern.




P 1003 um 13:53 vom Rodelhang aus gesehen.





9. 2. 2023

Am zweiten Morgen um 8:56 kam 99 1785 mit P 1000 als DR-Garnitur in Hammerunterwiesenthal an.









P 1001 aus Cranzahl näherte sich um 10:45.
























Die klassische Einfahrt mit P 1003. Die 1898-99 erbaute Kirche ist die einzige nach Philipp Melanchthon benannte Sachsens.














P 1004 um 15:04.




Erinnerung an die Bergbau-Geschichte des Ortes.









P 1005 kam nach Sonnenuntergang um 17:02 an, die modernen Versionen der "Pilzlampen" leuchteten schon.




Leider versagte die Videokamera bei der Ausfahrt, also gibt es nur ein Standbild davor...



An- und Abreise erfolgten per Bus nach Klášterec nad Ohří und dann über Prag per Bahn.