Autor Thema: Québec - Charlevoix (CN/Québec)  (Gelesen 5782 mal)

natlam

  • Weichenreiniger
  • *
  • Beiträge: 17
Québec - Charlevoix (CN/Québec)
« am: 17. November 2006, 12:11:52 »
Hallo,

Nach vielen Monaten Arbeit das MSTS Projekt "Québec - Charlevoix" von François Cantin http://www.murraybaysub.ca.cx/ fast fertig ist.

Die Strecke wird auf http://www.activitysimulatorworld.net/ verfügbar sein.

Und jetzt einige Bilder dieses Projekts

Die Murray Bay Subdivision im ...Sommer













…Herbst

















…Winter

















…Québec by night









Grüsse
Nathalie
« Letzte Änderung: 17. September 2007, 08:12:14 von natlam »
Moderatorin auf

HCl

  • Stark ätzende Säure
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 1.192
    • MSTS-Schneebergbahn
Re: Murray Bay Subdivision (CN/Québec)
« Antwort #1 am: 17. November 2006, 13:50:35 »
Schaut ziemlich gut aus. Der Screenshot mit dem Wasserfall ist imposant.

natlam

  • Weichenreiniger
  • *
  • Beiträge: 17
Re: Murray Bay Subdivision (CN/Québec)
« Antwort #2 am: 17. November 2006, 17:39:20 »
Guten Abend,

Entlang der Strecke kann man den Montmorency-Wasserfall bewundern.



Mit 83 Metern Höhe ist die "Chutes Montmorency" wesentlich höher als die Niagarafälle.

Grüsse
Nathalie
« Letzte Änderung: 30. November 2006, 22:59:36 von natlam »
Moderatorin auf

Trainheinz

  • Fahrdienstleiter
  • *****
  • Beiträge: 659
    • Trainheinz Streckenbau
Re: Murray Bay Subdivision (CN/Québec)
« Antwort #3 am: 18. November 2006, 15:07:00 »
Wie bringen die so ein Wasser zusammen?Wasserstruktur und Wasserfall,wie geht das?Ist mir echt ein Rätsel.Da muß man schon die Graphik ändern.

Gruß Heinz

R15

  • Fahrdienstleiter
  • *****
  • Beiträge: 685
Re: Murray Bay Subdivision (CN/Québec)
« Antwort #4 am: 18. November 2006, 17:06:57 »
Der Wasserfall (inkl. Umgebung) sieht stark nach 3d-Objekt aus.

HERMA

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 875
Re: Murray Bay Subdivision (CN/Québec)
« Antwort #5 am: 18. November 2006, 19:04:16 »
Hi Fan´s!

Seid´s blind oder was, das ist doch ein original Foto!
Und nachbearbeitet.
Der Sreen weiter vorn ist aber wirklich Überzeugend was das Wasser betrifft.
Auf einer Paywarestrecke aus dem Umfeld von Rich Garber gibts auch ein super Wasser.ace aber über 30US Dollar für ein paar Kilometer Strecke sind mir zuviel.
Bei uns findet sich leider kein Wassermaler der die alpine Farbgebung trifft.
Alles was bisher zu sehen ist kommt eher einem Swimmingpool in Florida nahe.

HERMA


R15

  • Fahrdienstleiter
  • *****
  • Beiträge: 685
Re: Murray Bay Subdivision (CN/Québec)
« Antwort #6 am: 19. November 2006, 00:49:32 »
Hi Fan´s!

Seid´s blind oder was, das ist doch ein original Foto!
Und nachbearbeitet.
Der Sreen weiter vorn ist aber wirklich Überzeugend was das Wasser betrifft.
Auf einer Paywarestrecke aus dem Umfeld von Rich Garber gibts auch ein super Wasser.ace aber über 30US Dollar für ein paar Kilometer Strecke sind mir zuviel.
Bei uns findet sich leider kein Wassermaler der die alpine Farbgebung trifft.
Alles was bisher zu sehen ist kommt eher einem Swimmingpool in Florida nahe.

HERMA

Original Foto?! Glaub i ned:

erich

  • Lokführer
  • ****
  • Beiträge: 441
  • Fan der Rhätischenbahn
Re: Murray Bay Subdivision (CN/Québec)
« Antwort #7 am: 19. November 2006, 11:14:45 »
Ist der Wasserfall nur ein Standbild wie ein Haus, ist es aber kein Problem ihn so darzustellen.
MfG erich
« Letzte Änderung: 19. November 2006, 11:16:18 von erich »
Nur eine Landschaft mit einer Eisenbahnstrecke ist eine schöne Landschaft.

HERMA

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 875
Re: Murray Bay Subdivision (CN/Québec)
« Antwort #8 am: 19. November 2006, 11:21:36 »
Hi!
Ja der Wasserfall ist eine Fototextur in eine terrain.ace eingearbeitet.
Das andere Bild meinte ich, das ist eine Ansichtskarte vom Fremdenverkehrsverband.
Was uns fehlt ist blos ein Künstler der sowas für den alpinen Bereich malt/zusammenstellt.
Aber bitte keine Wasserfarben wie sie derzeit im alpinen MSTS vorkommen, diese Farben gehören alle nach Übersee in den Pool.
Auch die oben verwendete Farbe ist nichts für meinen Bedarf, sehr wohl aber wäre es die Struktur.
Ich hätte auch ganz tolle Fotos der Mur bei Unzmarkt, Murau und weiter oben.
Selber habe ich das schon versucht aber das Ergebnis war für die Fische.

HERMA
« Letzte Änderung: 19. November 2006, 11:28:21 von HERMA »

Fredouille

  • Gast
Re: Murray Bay Subdivision (CN/Québec)
« Antwort #9 am: 27. November 2006, 02:40:02 »
Hallo liebe Freunde

Nein träumen Sie nicht. Dieser Wasserfall ist ein 3d-Objekt wirklich und das ist das Werk unseres Freunde Marc Moulin, der für die Liebhaber von MSTS in Frankreich unter dem Spitznamen von "Moolinoo" bekannter ist. Die härteste Arbeit, nach Marc, bestand darin, den Wasserfall im Vergleich zur Distanz zwischen dem Wasserfall und dem Weg richtig anzupassen.

Ich nütze es aus, um sich bei Nathalie zu bedanken, unser lebhaft verantwortlich liniert "Straßenbahn" bei ASW für die Beförderung unserer Strecke. Danke noch einmal Nath  ;) ;).

Murray Bay ist praktisch jetzt beendet. Ich warte auf die endgültige Version im Auftrag des Marc um jetzt, schaff einige realistische Spielt, die mit der Strecke geliefert sein werden (ich hoffe für den Februar 2007 ; Nathalie Achtung: kein Wort auf dem Forum von ASW !!!  :-X :-X ;)).

Entschuldigen Sie ich noch für einige Fehler, aber ich habe nur sehr selten die Gelegenheit, die Sprache von Goëthe auszuüben. Danke für alle des Interesses, die Sie bringen " Murray Bay Subdivision".

Grüße allen      FRED



« Letzte Änderung: 27. November 2006, 02:46:05 von Fredouille »