Autor Thema: Nostalgie um Bratislava und den Balaton, Juni 2019 (1 V., 5 B.)  (Gelesen 31 mal)

Roni

  • MstsForum.info
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 873
Hallo!




Link zum Video (bitte auf hohe Qualität stellen):
https://youtu.be/__obZ2ouSUQ



Nach einem heißen Samstag fuhr ich am gewittrigen Sonntag, 16. 6. 2019, mit dem ersten Zug über Marchegg nach Bratislava und weiter zur Panoramakurve von Zbehy. Im Rahmen des "Rendez 2019" Bahnfests verkehrte die Öl-Wanne 555.3008 "Mazutka" mit einem Sonderzug von Nitra und hinterließ eine heftige Ölwolke bei der Ausfahrt in Zbehy. 486.007 "Zelený Anton" sah ich erstmals seit mehr als einem Jahrzehnt in Bratislava Rača. Leider umfuhr die Maschine den Zug nicht, sondern schob ihn zum Heizhaus. Dazu gab es einiges an Altbau-Diesel.

Letztes Wochenende, 28. - 30. 6. 2019, zog MÁV 424.247 einen Sonderzug zum 110-Jahr-Jubiläum der Balaton Norduferstrecke Székesfehérvár - Tapolca. Zusätzlich wurde der lange erste "Kék Hullám" Samstag morgens mit 628.265 und 418.334 bespannt, während M41.2143 in nostalgischer Lackierung einige Planleistungen fuhr. Wir nutzten die Umstände zu einem Strand- und Rad-Kurzurlaub in Balatonkenese mit einigem Beifang. Den "SEA←YOU Istria" nach Rijeka und Koper sichtete ich in Székesfehérvár Freitag abends, leider verkehrt er ja nicht mehr über die Dieselstrecke wie letzte Saison. Die Foto-Ausbeute der letzten Jahre wird es einmal in der "Heckenschnellzug"-Serie zu sehen geben.





Vorschau-Video-Screenshots:






555.3008 "Mazutka" donnert am 16. 6. 2019 aus Zbehy heraus, links das Einfahrtsignal der eingestellten Nebenstrecke von Radošina. 753.109 am Zugschluss entfernt.





Bonusbilder, keine Videoszenen:

Zur Wochenend-Veranstaltung "Rendez 2019" im Heizhaus Bratislava gab es nicht nur schöne Züge, sondern auch historische Straßenbahn- und Bus-Zubringer zu sehen.
Die idyllische Gasse Oblačná im schon eher ländlichen Stadtteil Rača und den gerade im Hintergrund geparkten Bus 236 (Škoda 706 RTO MTZ, gebaut 1968) nutzte ich für eine Durchsicht auf die Vorbeifahrt der Nostalgie Tatra T3/III.CS 275 (ČKD - Tatra Praha Nr. 155330/ Baujahr 1964). Bearbeitung als "analoges Foto", sonst keine weitere Editierung. Man beachte, wie die Fahrgäste auf das jeweils andere Fahrzeug schauen... ;-)
Die Verkehrsbetriebe Bratislavas bieten übrigens eine vorbildliche Webseite mit Details zu jedem Vehikel:
https://imhd.sk/ba/vehicles/current-fleet






Ein Tatra T2 "Sputnik" Baujahr 1959 passierte diese kurze Strecke abseits der Straße bei der Haltestelle Hybešova.
Links eine Werbung für das "größte Technologie-Festival der Slowakei", rechts der rote Stern. Wie die T1 wurden T2 noch nach dem amerikanischen PCC-System bei Vagonka Tatra Smíchov gebaut.





Staub aufwirbelnd dieselt M41.2143 am Nachmittag des 30. 6. 2019 mit dem 20 Minuten verspäteten S 19795 "Kék Hullám" ("Blaue Welle") Tapolca - Budapest-Déli durch Balatonkenese. Die Fahrgäste warteten wie wir auf den folgenden S 19753 "Katica" ("Marienkäfer") Balatonfüred - Budapest bestehend aus drei Desiros (zumindest einer ohne funktionierende Klimaanlage bei 35 Grad draußen).
lg,
Roni

Up-to-date auf Twitter: https://twitter.com/raildata_info @raildata_info

http://raildata.info