Autor Thema: Biberbrugg-Arth/Goldau-Rigi-Luzern  (Gelesen 37888 mal)

thomasluetke

  • Weichenreiniger
  • *
  • Beiträge: 49
Re: Biberbrugg-Arth/Goldau-Rigi-Luzern
« Antwort #45 am: 12. Mai 2010, 18:36:48 »
Hallo Zusammen

Tut mir leid wegen der Warterei, aber es muss sein, es kommt noch etwas ganz speziell schönes.
Hier ein paar Winterimpressionen, Aufgabe "Regionalzug_5222" von "mc_joe" mit
Gotthard-Leichtstahlpendel von Heiko Müller. Danke euch beiden.








Möchte mich hier und jetzt ganz speziell für die Unterstützung und spannende Mitarbeit an diesem Projekt bei folgenden Personen Bedanken (Alphabetische Reihenfolge):
Giancarlo Barenco      Nachbau Rigihochbahnhof, AMOR-Wagen
Raphaël Bernauer     Schweizer MAN Postbus
Florian Brinckmann    Fotorealistische Repaint's von Fahrzeugen der Turbo, SBB. SOB & BT
OldieDaddy         Streckoptimierung & Objektbau
Deepguinness        Repaint's Re 4/4 & Ae 6/6
Wilhelm Hacker     SOB Schnee & Nachttexturen, Führerstände Schweiz
Leandro Hagen        Nachbau Oberleitungsmasten und Fahrdraht
Peter Hanslip        SBB Re 6/6
Wolf Grond      BR 52_8055 + BT-9
Yves Lang        Bahnhofsansagen & Aufgabenbau "achziger Jahre"
Heiko Müller      Leichtstahl und mehr....
Marc Müller        Signalisation & Aufabenbau "Neuzeit", div. Repaint's, WAG + ENG-Optimierung
André Paschoud     Für sein umfangreiches schweizer Rollmaterial, speziell für das Rollmaterial der SOB & BT
Dieter Penzel        Streckenspezivischer Objektbau wie z.B. Luzern Verkehshaus, Kirche Rothenthurm oder Depotanlagen Samstagern
Eugen Rippstein     Signalbrücken und schweizer Signalpaket, die Basis aller schweizer Streckenbauer.
Norbert Rieger       CH-Weichenantriebe Normalspur, Rigibahnschienen
Jan Riffel        Vertonung SOB-Strecke
Silvan Schwab       Texturen Lo_Tiles
Spike         Nachbau Bahnhof Rapperswil & Lokschuppen Rapperswil
Roman Wigger        Nachbau Station Luzern Verkehrshaus, Station Meggen Zentrum, Anzeigetafeln
Simon Zimmermann    Nachbau Puch Maxi, SBB AM841, SBB E 3/3, SOB Re44 "41", DB BR185 110-4

Gruss Thomas
« Letzte Änderung: 12. Mai 2010, 19:20:26 von thomasluetke »

Loknarr

  • Fahrdienstleiter
  • *****
  • Beiträge: 551
  • Oberpfalz
Re: Biberbrugg-Arth/Goldau-Rigi-Luzern
« Antwort #46 am: 13. Mai 2010, 07:01:03 »
@thomasluetke

Tolle Bilder! Auch wenn der Winter schon vorbei ist... ;D

MfG
Loknarr
Bei Einbruch der Finsternis muss mit Dunkelheit gerechnet werden!

thomasluetke

  • Weichenreiniger
  • *
  • Beiträge: 49
Re: Biberbrugg-Arth/Goldau-Rigi-Luzern
« Antwort #47 am: 03. Juli 2010, 19:36:06 »
Hallo Zusammen

Mit grosser Freude zeige möchte ich euch ein paar Bilder von Heiko Müller's neuster atemberaubender
Arbeit zeigen :

SBB Re 4/4 I erste Serie.
Nr. 10014 - rot - Depot Bellinzona - Zustand zwischen 1987 und Ausmusterung 1998
Nr. 10020 - grün - Depot Biel - Zustand zwischen 1966 und Ausmusterung 1998

Informationen zum Vorbild unter: http://www.lokifahrer.ch/Lokomotiven/Loks-SBB/SBB-Re_4-4-I.htm.
Sehr empfehlenswert ist auch die Ausgabe "Faszination Re 4/4 I" der Zeitschriftenreihe "LOKI Spezial"

Es war/ist ein schöner und langer Weg von der Idee bis zur Fertigstellung dieses schönen Lokomotivtypes für den MSTS.
Dank guter Literaturgrundlagen, freundlicher Unterstützung von aktiven und pensionierten Lokführer, Eisenbahnvereinen und Verbänden und immer wieder Vorortbesichtigungen (fast das Schönste) und Heiko's unzählbaren Stunden am PC beim Nachbau, verbunden mit Test's, Rückkopplungen, Hinterfragungen und auch Ausmessen mit Doppelmeter am Original ist's Vollbracht. Massgenauer 3-D Nachbau, perfekte Texturierung, dabei Schatten und Verschmutzung nachgebildet, passt einfach alles.

Den grossen Brocken getragen hat: Heiko, begleitet & mitgeholfen haben:
RLF, Bm6_6, Leo_1982, Heinz Russenberger, wander-baustelle, Spike, TS-Sounddesigner, Peter Hanslip, deepguinness und ich.

Ganz grossen Dank allen Menschen die diese herrlichen historischen Fahrzeuge für uns und die Nachwelt liebevoll hegen und pflegen.





















Danke Heiko, die ganze Geschichte hat viel Spass gemacht....Gruss Thomas
« Letzte Änderung: 03. Juli 2010, 20:05:08 von thomasluetke »

e-blue

  • blinder Passagier
  • ******
  • Beiträge: 2.026
  • Nur (Air)busfahren ist schöner
Re: Biberbrugg-Arth/Goldau-Rigi-Luzern
« Antwort #48 am: 03. Juli 2010, 23:59:57 »

Hervorragende Arbeit, Hut ab.  :D :D :D

lG
e-blue




Loknarr

  • Fahrdienstleiter
  • *****
  • Beiträge: 551
  • Oberpfalz
Re: Biberbrugg-Arth/Goldau-Rigi-Luzern
« Antwort #49 am: 04. Juli 2010, 07:26:11 »
@thomasluetke

Tolle Lok! ;)

MfG
Loknarr
Bei Einbruch der Finsternis muss mit Dunkelheit gerechnet werden!

Bart Simpson

  • Weichenreiniger
  • *
  • Beiträge: 48
Re: Biberbrugg-Arth/Goldau-Rigi-Luzern
« Antwort #50 am: 04. Juli 2010, 10:57:04 »
Gefällt mir echt gut!
Sowohl die Strecke als auch die Loks :D
Lg, Michael

thomasluetke

  • Weichenreiniger
  • *
  • Beiträge: 49
Re: Biberbrugg-Arth/Goldau-Rigi-Luzern
« Antwort #51 am: 14. August 2010, 12:21:42 »
Hallo Zusammen
Bei Interesse, realistischeres Vegetationsset für die SOB-Linie von "MM".
Aufgaben laufen Dank optimierten Wäldern auch ein Spürchen schneller.
Es werden Shapes & Texturen  überschrieben !
http://www.bahn-simulation.de/         unter "Sonstiges"




Gruss Thomas

didi2004

  • Zugführer
  • ***
  • Beiträge: 189
Re: Biberbrugg-Arth/Goldau-Rigi-Luzern
« Antwort #52 am: 21. August 2010, 15:14:32 »
Zwei kurze Acts zur Schifffahrt mit der MSLuzern
und MSUri auf meiner Seite online



Gruß Didi2004
http://didi2004.de

thomasluetke

  • Weichenreiniger
  • *
  • Beiträge: 49
Re: Biberbrugg-Arth/Goldau-Rigi-Luzern
« Antwort #53 am: 27. November 2010, 20:47:00 »
Hallo Zusammen

Stimmungsvolle SOB-Video's von robin173robin



http://www.youtube.com/watch?v=9lKoZR9OcP0



http://www.youtube.com/watch?v=05ffVeX67lw

Gruss von RLF & Thomas (welche fleissig an einem Update arbeiten  8) )

Loknarr

  • Fahrdienstleiter
  • *****
  • Beiträge: 551
  • Oberpfalz
Re: Biberbrugg-Arth/Goldau-Rigi-Luzern
« Antwort #54 am: 28. November 2010, 07:11:38 »
@thomasluetke

Super Videos! 8)

MfG
Loknarr
Bei Einbruch der Finsternis muss mit Dunkelheit gerechnet werden!

Walter

  • Zugführer
  • ***
  • Beiträge: 168
Re: Biberbrugg-Arth/Goldau-Rigi-Luzern
« Antwort #55 am: 29. November 2010, 11:53:10 »
Hallo Thomas!

Deine Arbeit ist einfach ein Hammer! Hab deine neue Strecke zum Anlaß genommen,mir einen neuen Rechner zu besorgen.( War ohnehin schon überfällig!).Auf dem neuen PC läuft SOB für mich sehr zufriedenstellend.Ich bin durch und durch begeistert!So viel Liebe im Detail! Ein Wahnsinn! Auch der Fahrzeugpark ist sehr ansprechend.Es macht mächtig Spaß auf dieser Strecke "Dienst" zu tun.Da bin ich fast geneigt zusagen: ja, mit so einer Qualität brauch ich gar keinen anderen Trainsim!
Danke und liebe Grüße aus Tirol!
Walter